Video "Rise of the Zandalari Patch 41" zu World of WarCraft: Cataclysm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

World of WarCraft: Cataclysm: Rise of the Zandalari (Patch 4.1)



Rise of the Zandalari (Patch 4.1)
Views: 845   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit World of WarCraft: Cataclysm, 10.12.2010:

Cataclysm besticht mit einer kompletten Überarbeitung der alten bzw. veralteten Welt, die das Spiel zugleich für Neulinge interessanter macht. Tausende neuer Quests warten, viele davon auf sehr kreativem Niveau und die veränderte Landschaft lädt auch Veteranen zum Erkunden ein. Auch die neuen hochstufigen Gebiete können bis auf Tiefenheim überzeugen und erzählen dank Phasing, gestraffter Queststruktur sowie Zwischensequenzen in sich geschlossene Geschichten - dies gilt ebenso für die "alte Welt". Allerdings hat man Stufe 85 (von Ausgangsbasis 80) zu schnell erreicht und befindet sich im Endgame mit den wiederholbaren Inhalten, der mit neun heroischen Dungeons, drei Raids und Co. zwar üppig wirkt, aber durchaus mehr bieten könnte, wenn man bedenkt, wie lange man sich dort aufhält. Dafür ist die Staffelung des Schwierigkeitsgrades zwischen Dungeons, den heroischen Versionen und den Schlachtzügen besser gelungen als bei Wrath of the Lich King. Während die normalen Instanzen recht einfach sind, müssen Taktiken und Crowd Control in den heroischen Fassungen wieder beachtet werden - mal schauen, wann und ob die steigende Ausrüstungskurve dies irgendwann aushebelt. Neben den weitgehend großartigen Gebieten hat Blizzard zudem an der Spielmechanik geschraubt und geht neue Wege, vor allem bei der Heilung. Auch die anderen Klassen wurden überarbeitet und die Meisterschaft als neues Element ist eine prima Idee, wenngleich die Talentbäume zu stark kastriert wurden - hier mangelt es an Auswahlmöglichkeiten. Dass Cataclysm knapp an Platin vorbeischlittert, liegt daran, dass das Quäntchen Besonderheit fehlt, das The Burning Crusade mit der Einführung des heroischen Schwierigkeitsgrades oder Wrath of the Lich King mit seinen Weltveränderungen auszeichnete. Es ist im Wesentlichen mehr vom Gleichen, aber das in sehr guter Qualität.



World of WarCraft: Cataclysm
ab 0,58€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Gal Gun 2

Loading
2:15 Min.
Video-Fazit
Im Video-Fazit zum Shooter Gal Gun 2, in dem es darum geht Schülerinnen mit einer Pheromonkanone zu treffen, fasst Mathias seine Eindrücke zum zusammen.
19.04.2018
Views: 596
Battlezone

Loading
1:47 Min.
Gold Edition
Battlezone, das bisher ausschließlich für VR-Plattformen (PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift) verfügbar war, wird am 1. Mai 2018 als "Gold Edition" für PC, PlayStation 4 und Xbox One ohne…
19.04.2018
Views: 218
World of Demons

Loading
1:33
Ankündigungs-Trailer
Der Smartphoen-Titel von DeNA (Super Mario Run) und Platinum Games (Bayonetta 2) spielt in einer Fantasy-Interpretation des mittelalterlichen Japans, in dem Dämonen die Welt übernommen habe.
19.04.2018
Views: 188
For Honor

Loading
3:37 Min.
Neue Trainings-Features
Am 19. April, der morgige Donnerstag, wird Ubisoft einen Patch mit dem neuen Trainingsmodus für For Honor auf PC und Konsolen veröffentlichen. Das Trainings-Feature gibt neuen Spielern und Veteranen die…
18.04.2018
Views: 299
Battletech

Loading
1:58 Min.
Intro Cinematic
Harebrained Schemes und Paradox Interactive haben das Intro-Video aus Battletech veröffentlicht, das die Hintergrundgeschichte ab dem Jahr 2107 und die Konflikte zwischen den Adelshäusern erzählt.
18.04.2018
Views: 191
God of War

Loading
7:48 Min.
Video-Test
Im Video-Test zeigen wir, warum Sony Santa Monica mit God of War ein herausragendes Action-Adventure gelungen ist. Dabei handelt es sich wie immer um eine stark gekürzte Version des Textes.
18.04.2018
Views: 19627

Facebook

Google+