Video "Promo-Trailer" zu Prison Break: The Conspiracy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Prison Break: The Conspiracy: Promo-Trailer



Promo-Trailer
Views: 1613   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Prison Break: The Conspiracy, 12.04.2010:

Nicht dass ich mir wünschte jemals im Knast zu landen - aber wenn's schon sein muss, dann möchte ich ins virtuelle Fox River. In keinem anderen Gefängnis der Welt dürfte man derart frei und unbehelligt herumspazieren, nirgendwo sonst werden bewegungsfaule Maulwürfe als Wachen eingesetzt. Aber an die Logiklöcher von Prison Break sollte man ohnehin besser nicht allzu viele Gedanken verschwenden, sonst landet man unweigerlich beim jederzeit präsenten Diktigerät von Paxton, an dem keiner Anstoß zu nehmen scheint. Aber ich verlange ja auch keine mathematische Abhandlung, ich erwarte Spielspaß - und auch der hat sich hinter dicke Mauern verzogen, denn hier wartet ein belangloser »Hol mir dies und das!«-Auftrag nach dem anderen. Dafür, dass Paxton ein Top-Athlet ist, der jedem einzelnen Mitgefangenen den Kopf in den Bauchnabel stopfen kann, lässt er sich von allen anderen etwas arg oft als Wasserträger missbrauchen. Alles was man machen muss, ist nicht etwa schlecht oder frustrierend designt, sondern vielmehr so schrecklich tröpfelnd und belanglos, dass sich ein Vergleich auch mit dem ödesten Splinter Cell-Teil schon aus Anstandsgründen verbietet. Serienfans können zugreifen? Besser nicht, denn die dürften noch enttäuschter sein: Prison Break bietet keine spannenden neuen Einblicke in das Gefängnisleben, sondern etwa sechs Stunden uninteressanter Randstory der Serie, nach denen es keinen Wiederspielwert mehr gibt. Wenn schon irgendwas Knastiges, dann doch bitte mit Riddick oder dem Joker drin!

Kommentare

Axozombie schrieb am
geil, muss ich haben . . . schei* drauf das ich prison break nicht kenne. . . will ich auch gar nicht kennen, wer braucht schon story . . .
batman:aa auch nur wegen den gekloppe gekauft/gespielt (ich muss natürlich zugeben, das es auch ne nette story hat und die mir auch gefallen hat, aber trotzdem :P AUFS MAUL :boxen: )
NX1234 schrieb am
da gibts ordentlich was auf die fresse xD
Kaipiranha schrieb am
Sieht sehr kampflastig aus, wobei das in der Serie eher nicht der Fall war.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Lost Sphear

Loading
2:51 Min.
Debüt-Trailer
Square Enix hat mit Lost Sphear das nächste Rollenspiel von Tokyo RPG Factory (I am Setsuna) angekündigt, das Anfang 2018 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erscheinen soll.
30.05.2017
Views: 180
The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 439
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 2573

Facebook

Google+