Video "Launch Trailer" zu The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken: Launch-Trailer



Launch-Trailer
Views: 558   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken, 07.10.2011:

Man merkt den Vieh Chroniken deutlich an, dass King Art nicht mit der gleichen Sorgfalt bei der Sache war wie beim großartigen Vorgänger. Beim Knobeln ist etwas mehr Trial & Error nötig und anders als beim Konkurrenten Harveys Neue Augen wurden zu wenige Hinweise in die Dialoge eingebunden. An einigen Orten fehlen sogar noch die Schatten diverser Figuren. Offenbar hatten die Entwickler nicht mehr genug Zeit oder Ressourcen, um dem lange auf Eis liegenden Spiel den letzten Schliff zu geben. Trotzdem ist auch der zweite Teil der Reihe ein richtig unterhaltsames und vor allem lustiges Adventure geworden. Der Großteil der Rätsel macht Spaß, die Charaktere besitzen liebenswerte Eigenheiten und die urige Fantasy-Welt sieht trotz der kleinen Fehler wieder richtig klasse aus. Die Dialoge sind diesmal sogar deutlich lustiger und bissiger geraten. Das gilt vor allem für die von einer herzlichen Hassliebe geprägten Streitgespräche zwischen Nate und Ma’Zaz.



Kommentare

yoshua schrieb am
hahaha gefällt mir
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

My Eyes On You

Loading
2:02 Min.
Trailer #1
In dem Thriller My Eyes On You jagt FBI-Analyst Jordan Adalien einen "Mann in der roten Maske" und schon bald wird aus dem Fall eine persönliche Angelegenheit...
15.12.2017
Views: 204
Lost Soul Aside

Loading
5:28 Min.
PSX 2017: Spielszenen
Nach längerer Sendepause wurde Lost Soul Aside auf der PlayStation Experience 2017 in Demoform vorgestellt und mittlerweile ist eine qualitativ hochwertige Aufzeichnung der Demo veröffentlicht worden. Zu…
15.12.2017
Views: 414

Facebook

Google+