Video "Demo-Trailer" zu skate 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

skate 3: Demo-Trailer



Demo-Trailer
Views: 594   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit skate 3, 12.05.2010:

Skate 3 ist das bessere Skate 2. Nein, wirklich. Viele Dinge, die am zweiten Teil so nervten, gehören auf einmal der Vergangenheit an: Die nervende deutsche Sprachausgabe? Ist immer noch da, aber man darf jetzt auch andere Sprachen wählen. Die missratene Fußgänger-Steuerung? Auf einmal flutscht sie! Die steile Lernkurve? Auch Skate 3 ist kein Spiel für Grind-Kletten, aber dank der drei Schwierigkeitsgrade kommt man Einsteigern zumindest einen Schritt entgegen. Die nervende Kameraführung? Zwei Perspektiven stehen zur Wahl! Online-Spiel auf Deutschland beschränkt? Nicht die Bohne! Also alles super? Leider nicht, denn die spielerischen Unterschiede zum zweiten Teil kann man an einer Hand abzählen: Die Zusammenstellung von Teams ist nett, aber auch nur online tatsächlich zu etwas nutze - und selbst da will ich eigentlich keine Mini-Clans bilden, sondern einfach nur gegen meine Freunde skaten. Parks bauen mag für so manchen Pioniergeist eine grandiose Sache sein, aber auch hier verweise ich darauf, dass das Spiel »Skate« und nicht »Build« heißt. Und in Sachen Präsentation kriegt EA Black Box einfach keine schöne Stadt hin: Wie auch schon in den Vorgängern ist die Umgebung realistisch bis zweckmäßig, aber wirklich nicht hübsch. Spielerisch hingegen bleibt die Action um das FlickIt-System über alle Zweifel erhaben: Skate ist auch im dritten Aufguss noch ein faszinierendes, motivierendes und unterhaltsam irritierendes Vergnügen, das den zweiten Teil problemlos hinter sich lässt. Aber wie auch bei Altmeister Tony Hawk schmeckt der einst so erfrischende Kaugummi mittlerweile dezent abgestanden.

Kommentare

FreshG schrieb am
Die demo war plöööt
endofheartbeat schrieb am
hab die demo grad gespielt und ich muss sagen: sie ist schlecht.! wo fange ich an... hm also erstens fühlt sich das spiel bei weitem langsamer an als der direkte vorgänger. zweitens ist das, was man von der stadt befahren darf einfach nur langweilig: n paar ledges, n paar rails und n paar pads - das wars! und der neue "hardcore-mode" ist ja mal echt ein witz ne^^ da kann man trotzdem schön locker seine nollie 360-hardflip 360 to nose manual im flat aus der hand schüttelen.... unter HARDCORE verstehe ich was anderes!! naja ich hol mir das spiel trotzdem und lass mich überrasschen!
FreshG schrieb am
Sofort runterladen :D mehr gibt es nicht zu sagen xP
@H3nry Nein Black Box wurde nicht geschlossen. Es war nur so das EA das Projekt Need for Speed in die Hende neuer Entwickler gab (also nichtmher den Leuten von Black Box) da Electronic Arts der (richtigen) Meinung war, das die Need for Speed reihe an kick verloren hat und somit mehr Wind in die Spielereihe bringen wollte. Somit entstand auch das Spiel Need for Speed Shift, dass erste Spiel der neuen Entwickler.
Oynox schrieb am
Schaut geil aus *gg*
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 505
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1226
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1826

Facebook

Google+