Video "PC-Version 2.0" zu The Witcher 2: Assassins of Kings - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Witcher 2: Assassins of Kings: PC-Version 2.0



PC-Version 2.0
Views: 8578   26 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Witcher 2: Assassins of Kings, 16.04.2012:

Es ist schade, dass CD Projekt die Gelegenheit nicht beim Schopf gepackt und einige inhaltliche Mankos glattgebügelt hat, die bereits am PC störten. Die konsequenzfreie Selbstbedienungmechanik z.B., wenn es um das Einsammeln (bzw. Diebstahl) von Gegenständen geht; oder das inkonsequente Dialogverhalten in einigen Situationen; oder den abfallenden Spannungsbogen gegen Ende. Das soll jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass The Witcher 2 immer noch ein richtig gutes, mitunter sogar sehr gutes Rollenspiel mit einem interessanten Universum darstellt. Die erwachsenen Themen werden glaubwürdig inszeniert, die Charaktere überzeugen größtenteils und die Auseinandersetzungen mit ihren ohnehin konsoligen Ansätzen sowie mehrstufigen Bosskämpfen fühlen sich gut an. Zwar wirkt die Steuerung im Hinblick auf Inventar usw. etwas überladen, doch angesichts der umfangreichen Möglichkeiten, die man mit Alchemie, Zaubern sowie Gegenständen wie Bomben, Fallen, etc. hat, wird ein tragbarer Kompromiss angeboten. Obwohl viel Frisches geboten wird, schafft Geralt auf der Konsole ebenfalls nicht den Sprung in Award-Regionen. Auch weil die Kulisse zwar durchweg stimmungsvoll ist, aber in punkto Detailgrad  nicht alles aus der 360 herausholt: Es gibt z.B. Tearing in den Zwischensequenzen, Pop-Ups, langsam nachladende Texturen (auch bei Installation)  und Probleme mit Schatten. Dennoch: 360-Rollenspieler können sich auf  spannende und unterhaltsame Stunden freuen.

Kommentare

Seyman schrieb am
Hammer, der Support von CD Project ist der Wahnsinn! Bei Bioware dürfteste dafür auf jedenfall mind. 10 Ocken blechen!!
Weiter so!
kornhill schrieb am
XenonS2 hat geschrieben: Das ist als Patch 1.3 ganz brauchbar, aber eine 2.0 Version nicht wert.
Nja.... du meinst wohl es wäre als Patch 1.4 brauchbar. Witcher 2 ist nämlich atm bei Patch 1.35
Ausserdem finde ich es schon sehr cool und ein grösseres Update. Ein zusätzlicher Schwierigkeitsgrad ist doch ein grösserer Eingriff. Wenn da dann sogar noch Items und Fähigkeiten dabei sind, hört sich das in meinen Ohren nach "kostenpflichtig" an. Das update ist aber KOSTENFREI!! und enthält an neuerungen weit mehr als ein normaler Patch.
Die Arena, ist zwar etwas ungewöhnlich, aber das Witcher 2 Kampfsystem ist das auch. Und sich hier mit Freunden zu messen hat schon einen gewissen Reiz, wie ich finde. Leider nicht gegeneinander wie ich es verstanden habe.
p2k10 schrieb am
XenonS2 hat geschrieben:Also Witcher 2 V2.0 ist das nicht.
Insane mit Speicherfunktion und "einigen" (wahrscheinlich belanglosen) Verbesserungen und eine Arcade Arena, die die Welt nicht braucht.
Hip hip . . . ins Klo.
Das ist als Patch 1.3 ganz brauchbar, aber eine 2.0 Version nicht wert.
Nicht falsch verstehen - ist natürlich schön wenn sich Entwickler um ihre Spiele kümmern, aber CDPR scheint mir bei der Einschätzung ihrer eigenen Werke etwas verblendet zu sein - das ist allerhöchstens ein Standartkostpatch.
Aber ist ja nix neues dass Eintwickler ihre Sachen für die Revolution der Spielkultur halten, während die Spieler ganz lässig mit der Schulter zucken und realistisch sagen : kommt mal wieder runter auf den boden der tatsachen :roll:
War ja wieder klar, das jemand kommt und über kostenlosen Zusatz meckert. :roll:
Wenn sie es für 10? verkaufen würden, könnte ich deine Argumentation ja verstehen, aber es ist KOSTENLOS!
Wem es nicht gefällt lädt es runter und spielt den Arena Modus oder den Dark Modus halt nicht. Es werden ja noch ein paar Bugs gefixt.
Jimbei schrieb am
@XenonS2: Glaube, du überschätzt die Bedeutung von Versionsnummern. Google Chrome kommt gefühlt jeden Monat auf eine neue Versionsnummer, obwohl die Änderungen meist nicht bemerkbar sind, oder Firefox neulich (von 5 auf 6, nur dass er etwas schneller geworden ist).
SoldierShredder schrieb am
@XenonS2
Es ist ein kostenloser Patch, also hör auf zu meckern. Meinetwegen können sie es Version 10.0 Deluxe taufen...interessiert doch eh keinen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Valkyria Revolution

Loading
1:18 Min.
Teaser-Trailer
Valkyria Revolution wird am 30. Juni 2017 in Europa erscheinen. Das Strategie-Rollenspiel wird für PlayStation 4 als Datenträger- und Download-Version erhältlich sein. Die PlayStation-Vita-Version wird…
27.03.2017
Views: 675
Radiant Historia

Loading
3:02 Min.
3DS-Trailer (Japan)
Atlus Japan hat erstes Videomaterial aus Radiant Historia: Perfect Chronology präsentiert. Das 3DS-Remake von Radiant Historia soll am 29. Juni 2017 für 3DS in Japan erscheinen. Ob die Neuauflage auch in…
26.03.2017
Views: 247
Blitzkrieg 3

Loading
1:54 Min.
Boris: Neural Network AI
Für die Early-Access-Version von Blitzkrieg 3 ist der neue Computerintelligenz-Gegner "Boris" veröffentlicht worden. Boris basiert im Gegensatz zu vielen anderen KI-Systemen in Echtzeit-Strategiespielen auf…
26.03.2017
Views: 851
Warframe

Loading
1:58 Min.
Octavia's Anthem
"Octavias Hymne" ist die erste Warframe-Erweiterung in diesem Jahr. Sie erweitert die "musikalischen Grenzen im Spiel". So begeben sich Warframe-Spieler auf eine Quest, "auf der Suche nach dem melodisch verzauberten…
26.03.2017
Views: 342
Warframe

Loading
1:58 Min.
Profile: Octavia
Die Spieler zeigen mit Lotus' neuester Kriegerin - Octavia - ihren Gegnern, wo die Musik spielt. Ihre Fähigkeiten werden vom Mandachord angetrieben, einem Gerät, das Melodie-, Bass- und…
26.03.2017
Views: 339

Facebook

Google+