Video "Enhanced Edition (360) Developer Diary: The Beginning" zu The Witcher 2: Assassins of Kings - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Witcher 2: Assassins of Kings: Enhanced Edition (360) Developer Diary: The Beginning



Enhanced Edition (360) Developer Diary: The Beginning
Views: 978   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Witcher 2: Assassins of Kings, 16.04.2012:

Es ist schade, dass CD Projekt die Gelegenheit nicht beim Schopf gepackt und einige inhaltliche Mankos glattgebügelt hat, die bereits am PC störten. Die konsequenzfreie Selbstbedienungmechanik z.B., wenn es um das Einsammeln (bzw. Diebstahl) von Gegenständen geht; oder das inkonsequente Dialogverhalten in einigen Situationen; oder den abfallenden Spannungsbogen gegen Ende. Das soll jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass The Witcher 2 immer noch ein richtig gutes, mitunter sogar sehr gutes Rollenspiel mit einem interessanten Universum darstellt. Die erwachsenen Themen werden glaubwürdig inszeniert, die Charaktere überzeugen größtenteils und die Auseinandersetzungen mit ihren ohnehin konsoligen Ansätzen sowie mehrstufigen Bosskämpfen fühlen sich gut an. Zwar wirkt die Steuerung im Hinblick auf Inventar usw. etwas überladen, doch angesichts der umfangreichen Möglichkeiten, die man mit Alchemie, Zaubern sowie Gegenständen wie Bomben, Fallen, etc. hat, wird ein tragbarer Kompromiss angeboten. Obwohl viel Frisches geboten wird, schafft Geralt auf der Konsole ebenfalls nicht den Sprung in Award-Regionen. Auch weil die Kulisse zwar durchweg stimmungsvoll ist, aber in punkto Detailgrad  nicht alles aus der 360 herausholt: Es gibt z.B. Tearing in den Zwischensequenzen, Pop-Ups, langsam nachladende Texturen (auch bei Installation)  und Probleme mit Schatten. Dennoch: 360-Rollenspieler können sich auf  spannende und unterhaltsame Stunden freuen.

The Witcher 2: Assassins of Kings
ab 17,96€ bei

Kommentare

JunkieXXL schrieb am
BlakMetl hat geschrieben:
AcTioN K3kK hat geschrieben:Ich freu mich so krass, Leute das glaub ihr gar nicht. Für mich als Anti Pc Gamer ist das ein Traum. Nein ich hasse den PC nicht als Gaming Plattform- ich hasse mich dafür das ich mich immer 10 mal drehe wenn ich es aber nur 1x will. HAHA
stimmt ! es ist ja auch wahnsinnig schwer die mouse sensivity anzupassen.
Der sollte dann wohl wirklich leiber bei der Konsole bleiben.
Iconoclast hat geschrieben:
Ähm, wie alt bist du?
Ich wollte es mir eigentlich auch nochmal für die 360 holen, einfach um diese großartigen Leute zu unterstürzen, aber in dem Video sieht das teilweise nach heftiger Texturmatsche und utopischen Kantenflimmern aus, da warte ich lieber noch mal ab.
Kaufs lieber nochmal für den PC, sieht besser aus und du unterstützt die bessere Plattform.
ecufius schrieb am
die animationen sehen sehr gut aus, aber die texturen,. verdammt, die texturen... ich habs mir für den pc geholt, weil ich nicht warten wollte. es wird wirklich zeit für die nächste xbox. der grafische unterschied ist schon extrem stark
magandi schrieb am
warum kam der erste teil nicht für die box? so verstehe ich ja nicht die story-.-
AcTioN K3kK schrieb am
Iconoclast hat geschrieben:Ähm, wie alt bist du?
Äääähm satte 24 Jahre. Sag bloß du bist jetzt so ein eingekalkter Frostinator der mein Kommentar nicht mit Witz aufgenommen hat? :roll: ...abgesehen davon finde ich eigentlich das das game sehr nice bisher aussieht- aber ich bin schon lange kein Grafik-Monster mehr :D
w4rl0rD666 schrieb am
auch von mir ein ganz großes lob an CD Projekt! Ein sehr schönes spiel, dass leider etwas zu kurz im vergleich zum ersten witcher ausgefallen ist....nichts desto trotz eine schöne Storyline, die lust auf mehr macht! weiter so.
Ich wünsch den XBox spielern genausoviel spass wie ich beim PC release hatte :-)
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 339
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 287
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 333