Video "Spielszenen (Dark Beauty Castle Level)" zu Micky Epic für Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Micky Epic: Spielszenen (Dark Beauty Castle Level)



Spielszenen (Dark Beauty Castle Level)
Views: 898   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Micky Epic, 25.11.2010:

Ob die Disney-Köpfe sofort wussten, dass Spector ihren Micky mit Bravour wiederauferstehen lassen würde, als sie eilig Textnachrichten tippten? Warren Spector, bekannt für seine düsteren Visionen, schafft es, den naiven Charme der Comicikone gerade so erwachsen zu lassen, dass ihn sowohl Junge als auch Junggebliebene wiedererkennen. So erlebt Micky ein spielerisch meist sehr leichtes Abenteuer, denn im Mittelpunkt steht das Erkunden und Entdecken. Jeder Fleck lädt zum Verweilen ein. Seine Welt ist gespickt mit Anspielungen auf die Disney-Vergangenheit, ohne Neugierige mit Insiderwissen zu verschrecken. Das Besondere ist aber seine Fähigkeit, seine Umwelt auf zwei Arten zu beeinflussen - zur Wahl stehen der aggressive Verdünner und die sanftmütige Farbe. Für fast jede Aufgabe gibt es mindestens zwei Lösungen. Gegner darf man bekämpfen, zu Freunden machen oder umgehen. Und besonders Kämpfe gegen große Feinde können je nach den getroffenen Entscheidungen sehr unterschiedlich verlaufen. Im Allgemeinen hält Spector die wichtige Entscheidungsfreiheit allerdings an der kurzen Leine: So unterschiedlich man Probleme lösen kann, so wenig spielt das Ergebnis im weiteren Verlauf eine Rolle. Manche Aktionen werden sogar einfach rückgängig gemacht. Und leider stolpert die Maus noch über ganz andere Steine: Die eigensinnige Kamera fängt zu oft nicht das richtige Bild ein, Farbe und Verdünner zielen nicht immer genau und bevor das Abenteuer richtig in Gang kommt, tritt es lange im Leerlauf. Es ist bezaubernd, die Maus wieder in Aktion zu sehen! So holprig sie auch aus dem Dunkel des Vergessens empor klettert, so liebevoll wird sie zum Leben erweckt - und so lange motiviert das Entdecken der wunderbar schrägen Kulissen. Nur das ganz große Epos, das erlebt Micky hier noch nicht.

Kommentare

crewmate schrieb am
TheOri hat geschrieben:macht auf mich einen sehr düsteren und langweiligen eindruck..
Jaja, wäre schon ein Traum in HD...
dcc schrieb am
Die hätten noch Fackeln einbauen sollen die man anzünden kann.
Ein nicht unübliches Element der alten Disney games.
Dunkare schrieb am
macht auf mich einen sehr düsteren und langweiligen eindruck..
yoshua schrieb am
sieht doch ganz lustig aus, ist zwar ein bischen zu dunkel für meinen geschmack aber es drückt gut die atmosphäre aus
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Anoxemia

Loading
1:14 Min.
Launch-Trailer
Heute erscheint das Horror-Adventure "Anoxemia" für PS4 und Xbox One. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Wissenschaftlers, der die düsteren Abgründe des Meeres untersucht.
29.03.2017
Views: 204

Facebook

Google+