Video "The Other Side of the Coin-DLC" zu Magicka für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Magicka: The Other Side of the Coin-DLC



The Other Side of the Coin-DLC
Views: 92   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Magicka, 17.02.2011:

Man ist versucht, Magicka als Action-Rollenspiel mit einem sehr interessanten Ansatz zu kategorisieren. Doch im Detail gibt es abseits der Kulisse und dem Fantasy-Hintergrund nicht viele Gemeinsamkeiten mit Titeln wie Sacred, Dungeon Siege oder Diablo: Es gibt weder Inventar, Erfahrungspunkte, Levelaufstieg noch Figurenentwicklung. Dementsprechend würde ich das ungewöhnliche Abenteuer eher in die Abteilung Action-Geschicklichkeit abschieben. Und dort ist es ein viel versprechender Vertreter seiner Art. Das magiefokussierte Kampfsystem mit seinen acht frei kombinierbaren Elementen ist leicht zu erlernen, schwer zu meistern und entfaltet erst mit Kombokenntnis  sowie einer gesunden Feinmotorik seinen ganzen Reiz. Dementsprechend sehe ich jede Arena-Auseinandersetzung als Puzzle, das mit seinen eigenen Anforderungen Geduld, Timing und Gedächtnis auf eine gelungene Probe stellt. Diese Probe hätte sogar noch besser sein können, wenn die Technik einen modernen Eindruck hinterließe. Doch die visuelle Umsetzung, die nur unwesentlich besser aussieht als z.B. ein WarCraft 3 und zudem unter einer statischen Kamera leidet, sorgt für erste Risse im soliden mechanischen Fundament. Unfairen Momente und frustrierende Soforttode bringen den Spaß zusätzlich ins Wanken. Letztlich ist es dem frischen Ansatz sowie dem gut, aber unter dem Strich auch nicht konsequent eingesetzten Humor zu verdanken, dass man sich gerne in Midgard herumtreibt.

Zum Video-Fazit (in Arbeit)

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Gris

Loading
1:05 Min.
Launch Trailer
Nomada Studio und Devolver Digital haben das narrative Jump'n'Run Gris am 13. Dezember 2018 für PC und Mac (Steam) sowie Nintendo Switch veröffentlicht.
13.12.2018
Views: 19
Arcade Spirits

Loading
1:00 Min.
Termin-Trailer
Fiction Factory Games und PQube wollen die fiktionale Visual Novel Arcade Spirits, in welcher der Videospiele-Crash 1983 nie stattgefunden hat, am 12. Februar 2019 für PC, Mac und Linux (Steam) veröffentlichen.
13.12.2018
Views: 24
Aftercharge

Loading
1:36 Min.
Termin-Trailer
Chainsawesome Games werden ihren asymmetrischen Team-Shooter Aftercharge am 10. Januar 2019 für PC (Steam) und Xbox One veröffentlichen, wo er Teil des Xbox Game Pass' sein wird. Die Umsetzung für…
13.12.2018
Views: 46
World War Z

Loading
2:16 Min.
Introducing Classes
Saber Interactive und Focus Home Interactive haben eine Kooperation angekündigt. Passend zu der Ankündigung werden die sechs unterschiedlichen Klassen im folgenden Trailer vorgestellt: Gunslinger,…
12.12.2018
Views: 633
El Hijo

Loading
1:32 Min.
Teaser
In El Hijo (Spanisch: der Sohn) steuert man einen sechsjährigen Jungen auf einer Reise durch den Wilden Westen, um seine Mutter zu finden. Das Spiel wurde von den berühmt-berüchtigten Spaghetti-Western…
12.12.2018
Views: 282
Insurgency: Sandstorm

Loading
1:43 Min.
Launch-Trailer
New World Interactive und Focus Home Interactive haben Insurgency: Sandstorm auf Steam veröffentlicht. Der taktische Multiplayer-Shooter kostet 29,99 Euro. Die Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One…
12.12.2018
Views: 181
Operencia: The Stolen Sun

Loading
1:39 Min.
Ankündigung
Operencia: The Stolen Sun ist ein klassischer Dungeon-Crawler aus der Ego-Perspektive und soll mitteleuropäische Folklore und Legenden aufgreifen, von denen die meisten noch nie in Videospielform dargestellt wurden.
12.12.2018
Views: 287
PlayStation Classic

Loading
7:23 Min.
Video-Test
Nintendo hat eine neue Retro-Welle ausgelöst, auf der mittlerweile auch viele andere Hersteller mitreiten wollen. So auch Sony. Wir haben die PlayStation im Mini-Format ausprobiert und schildern im Test unsere…
12.12.2018
Views: 11552