Video "Gravity-Walkthrough" zu Inversion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Inversion: Gravity-Walkthrough



Gravity-Walkthrough
Views: 1329   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Inversion, 13.07.2012:

So oft die Veröffentlichung verschoben wurde, so sehr passt der europäische Juli-Termin: Kein anderer Shooter weit und breit, der Inversion gefährlich werden könnte. Und das ist auch gut so. Denn abseits einer häufig zu selten, dann wiederum zu redundant genutzten Gravitations-Veränderung hat die Ballerei nichts Herausragendes zu bieten. Die Kulisse ist größtenteils durchschnittlich. Die anfänglich wenigstens noch auf B- bzw. C-Film-Niveau liegende Story verliert gegen Ende auch noch das letzte Selbstwertgefühl, wird unzusammenhängend und lässt ihre Figuren im Stich. Und die Action? Die bemüht sich, das Gears of War-Konzept samt Deckungssystem zu replizieren, macht dies nicht einmal schlecht und garniert das Ganze mit Gegnerdesign irgendwo zwischen Borderlands und Rage. Dabei möchte man allerdings einen eigenständigen Eindruck hinterlassen, was angesichts der zu häufig generisch wirkenden Ballereien nur gelingt, sobald die Gravitation bzw. der Wechsel von Vektoren ins Spiel kommen. Es gibt schlimmere Machwerke als Inversion, aber Saber Interactive ist nur noch ein Schatten seines TimeShift-Selbst.

Kommentare

Frontschwein91 schrieb am
baRDok hat geschrieben:Errinnert mich an dieses eine Spiel, wo man den Boden Anheben und senken konnte. Ach komm jetzt nicht auf den Namen.
Naja Ohne besondere Story, Charaktere oder Spieluniversum versinkt das Spiel sowieso für mich in der Bedeutungslosigkeit. Und allein schon das Wort: Covershooter...
Fracture :wink:
Game sieht aber nicht schlecht aus.
Grafik ist relativ hübsch und das Artdesign wirkt manchmal zimlich stylish(die düsteren brennenden szenen). Ansosnten wirkt es wie Gears of War und hat auch Splatter. Mal sehn wie das Gravitiy funktioniert könnte cool sein oder wieder nur so ein "1 feature game".
Ich bin gespannt. Interesiert mich zb mehr als mw3^^
Corvus901 schrieb am
Errinnert mich an dieses eine Spiel, wo man den Boden Anheben und senken konnte. Ach komm jetzt nicht auf den Namen.
Naja Ohne besondere Story, Charaktere oder Spieluniversum versinkt das Spiel sowieso für mich in der Bedeutungslosigkeit. Und allein schon das Wort: Covershooter...
Vinnie schrieb am
Hm... weiß nicht was ich davon halten soll. Irgendwie ist Schwerkraft-Spielerei und Zeug so durch die Gegend feuern schon ein alter Schuh. Und einfach die Gegner aus der Deckung raus ziehen und sie wehrlos abknallen wirkt nicht gerade fordernd.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

We Happy Few

Loading
4:43 Min.
The Maidenholm Update
Für die Early-Access-Version von We Happy Few ist das zweite große Update Maidenholm veröffentlicht worden. Mit dem Update kommt eine neue Insel ins Spiel - und man kann fortan zwischen verschiedenen…
30.03.2017
Views: 209
Lego City Undercover

Loading
0:54 Min.
Fahrzeugtrailer
In LEGO City Undercover kann man laut Warner Bros. Interactive Entertainment und TT Games mit jedem Fahrzeug durch die offene Welt gondeln. Insgesamt sollen über 100 Fahrzeuge zur Auswahl stehen, u. a.…
30.03.2017
Views: 146
Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 9371
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 1535

Facebook

Google+