Video "TGS-Trailer" zu Deadly Premonition - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Deadly Premonition: TGS-Trailer



TGS-Trailer
Views: 4831   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Deadly Premonition, 06.11.2013:

Nun sah Deadly Premonition schon vor drei Jahren richtig alt aus, hatte mit einer unbequemen Steuerung zu kämpfen und schrie an allen Ecken und Enden: "Ich bin das Pendant eines C-Movies!" Deshalb war es trotz seiner schrägen Geschichte, der verqueren Figuren sowie der spielerischen Freiheit immer nur ein befriedigendes Erlebnis – eine Art billiges Kultobjekt. Doch in der PC-Umsetzung kommt zu technischem Unvermögen scheinbar ganze profane Lustlosigkeit hinzu. Oder soll ich etwa glauben, dass die Ladezeiten eine Minute deutlich überschreiten müssen und dass die Einbindung einer Gamepad-Unterstützung einem Mammutwerk gleichkäme? Inhaltlich ist in diesem Director's Cut ja alles drin, sogar die teuren Downloadinhalte des PS3-Originals. Gefühlt ist die magere Umsetzung allerdings eine ganze Klasse schlechter.

Kommentare

Schoko-Yuki schrieb am
Na wenn das so ist :D Dann danke für deine Aufklärung ^^ Wie Trailer einen täuschen können! Aber vielleicht bin ich da auch nur etwas blind für solche Sachen.
crewmate schrieb am
Der Trailer spiegelt dir da leider falsche Tatsachen vor.
Deadly Premonition ist witzig. Zum Totlachen.
Es gibt WTF Momente am laufenden Band, York spricht zum Spieler, zur verwirrung der NPCs,
man hat eine lebendige Stadt (die, die uns in Alan Wake vorenthalten wurde)
und es sieht scheiße aus, richtig schlecht.
Aber es hat Seele und pwnt. Und es ist günstig. Es kostet nur 30 Euro und soll mindestens 20 Stunden bieten beim Speed Run. Aber kann kann viel in der Stadt machen, Angeln gehen, Dart spielen, Orte entdecken, York neu einkleiden, essen. Der Soundtrack ist großartig zwichen 70s Cop Serienthema und einem von Satan besessenen Jazzorchester.
http://www.youtube.com/watch?v=aaGxnqYj ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=HsOnF4AD ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=2uprCvq1 ... re=related
Die Frage ist, ob 4players Humor haben wird, oder einen riesigen, phallusförmigen Stock im Arsch.
Schoko-Yuki schrieb am
Das sieht mal echt schaurig aus ö.ö Wirkt auf mich besser als Silent Hill, obwohl die Grafik an manchen Stellen wohl fraglich ist!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 127
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 1562
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 964
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 598

Facebook

Google+