Video "Debüt-Trailer" zu ANNO 1404: Venedig für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

ANNO 1404: Venedig: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 45025   25 Bewertungen
Einbetten:
Fazit ANNO 1404: Venedig, 04.03.2010:

Der Mehrspieler-Modus ist eine prima Ergänzung und fehlte ANNO 1404 merklich. Schön ist ebenfalls, dass sowohl LAN als auch Online-Partien ermöglicht werden und die kooperative Spielvariante ist nicht zu verachten - allerdings gibt es mit mehr Spielern im Team auch mehr Leerlauf. Ansonsten sind die Multiplayer-Partien technisch sauber umgesetzt und funktionierten reibungslos mit wenig Lags. Auf Einzelspieler warten 15 Szenarien, die sich dank Abwechslung bei den Missionszielen sehen lassen können, obwohl Multiplayer-Szenarien seltsamerweise fehlen. Apropos Fehlen: Neue Waren oder Produktionsketten und eine kurze Kampagne rund um Venedig bleibt diese Erweiterung leider schuldig. Das virtuelle Venedig ist nicht mehr als eine weitere NPC-Insel, mit der ihr Handel treiben bzw. Aufgaben lösen könnt – damit kommt man bei weitem nicht an die motivierende Interaktion mit dem Orient heran. In den guten Bereich gerettet wird das Spiel letztendlich durch die Ratsversammlung, die es erstmalig ermöglicht, Inseln auch ohne militärische Aktionen zu übernehmen und fies zu taktieren. Kurzum: Sollten euch die Mehrspieler-Partien in ANNO 1404 gefehlt haben, führt kein Weg am Add-on vorbei. Sucht ihr große Neuerungen oder Verbesserungen für Einzelspieler, lohnt sich der Kauf nicht.

ANNO 1404: Venedig
ab 6,98€ bei

Kommentare

ice_dragon20 schrieb am
Ich habe jedes Anno gespielt von 1602 bis 1404 und ich finde das 1404 der beste teil ist (vielleicht ein bischen zu einfach) nur mir hat der Multiplayer mod immer gefehlt, ich würde es warscheinlich nie im internet spiele aber über Lan ich denke wenn es rauskommt werde ich mir es in jedem fall kaufen^^
Joe-Z schrieb am
ich hab die gleiche maus wie der interviewte!! :D
1404 war mein erster anno-teil und ich war begeistert. nur leider bin ich irgendwie zu dumm für das spiel. kampagne geht, aber im endlosspiel loose ich immer voll ab ^^
nicki38239 schrieb am
woh wie schön kaufen werde ich es
Tricky75100 schrieb am
Oh wow, 30 ? für Venedig, und nen MP den sie ruhig in das Hauptspiel hätten bauen sollen.
"bla bla kein Mensch zockt ein so in die länge ziehendes Spiel online bla bla"
Und auf einmal verkaufen die den dann doch, super :Daumenlinks:
Ubisoft weis schon, wie sie Leute verärgern können. (Allgemein)
anwill schrieb am
Kann nicht warten, her damit^^
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hitman 2

Loading
5:48 Min.
Video-Vorschau
Diesmal verrichtet Agent 47 seine Auftragsmorde unter der Obhut des Publishers Warner Bros. Interactive Entertainment. Wir haben Hitman 2 auf der E3 2018 angespielt.
22.06.2018
Views: 641
The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 174
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 79
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 209
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 257