Video "Entwickler-Video, Wii" zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Prince of Persia: Die vergessene Zeit: Entwickler-Video, Wii



Entwickler-Video, Wii
Views: 660   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Prince of Persia: Die vergessene Zeit, 04.06.2010:

Im Gegensatz zu den Konsolenadaptionen präsentieren sich die persischen Handheld-Prinzen als klassische 2D-Jump'n'Runs mit akrobatischen Hüpfereien inklusive Kampf- und Rätseleinlagen. Sowohl der DS- als auch der PSP-Prinz werden auf ihrem Abenteuer von einer Fee begleitet, mit deren Hilfe sie die Zeit manipulieren können, um Fallen und Hindernisse zu überwinden. Während sich der PSP-Prinz direkt via Steuerkreuz und Tasten durch die ansehnlichen Spielabschnitte dirigieren lässt, hört sein klobiger DS-Bruder lediglich auf indirekte Stylus-Kommandos wie in The Fallen King , was leider nicht immer reibungslos klappt und immer wieder mit ärgerlichen Fehlinterpretationen oder Befehlsverweigerungen quittiert wird. Aber selbst wenn alles flutscht, hält sich der Spielspaß per Touchscreen für Genrefans in Grenzen, da einfach zu viel automatisch passiert. Selbst die Bosskämpfe sind ungemein witzlos. Ungeübte Hüpfmeister mögen halbwegs auf ihre Kosten kommen, echte Jump'n'Run-Freaks sollten aber eher zur PSP-Umsetzung greifen, auch wenn die Steuerung hier ebenfalls einige Macken hat und das Spiel teils ganz schön happig sein kann. Insgesamt ist das Erlebnis aber wesentlich ansprechender und motivierender. Auch das ausbaubare Kampfsystem macht mehr Laune als das eintönige Gewische und Getippe via Stylus. Der Umfang ist hingegen bei beiden Versionen eher bescheiden, die jeweilige Rahmenhandlung wenig prickelnd, die Spielerfahrung insgesamt recht durchwachsen.

Prince of Persia: Die vergessene Zeit
ab 6,59€ bei

Kommentare

cayman23003 schrieb am
Den Multiplayer könnten sie sich eigentlich sparen,der Rest sieht dafür gut aus.
yoshua schrieb am
ganz nicht mal so schlecht gemacht und wir die high konsoleros dürfen uns mit einem "billigen" und einfachen pop begnügen
gyx_shadowwalker schrieb am
für die WII ganz ansprechende grafik, mal weg vom knuddel look, obs spielerisch was taugt wird sich zeigen, die letzten PoP Teile waren ja spielerisch sehr unterschiedlich
R4zerw4rs schrieb am
Die Grafik sieht sehr schlecht aus. Aba dafür halt diese Koop Extrawurst
johndoe460366 schrieb am
Diese Sandkräfte finde ich jetzt nicht so prickelnd, sie erwecken bei mir den Eindruck, dass das Spiel dadurch erheblich vereinfacht wird.
Ich hoffe, dass diese Fähigkeiten vernünftig eingeschränkt sein werden.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Soul Calibur 6

Loading
1:19 Min.
Voldo
Voldo wird auch in Soul Calibur 6 mit von der Partie sein. Der akrobatische Wächter der Hölle mit seinen Waffen Manas und Ayus war bisher in jedem Teil der Soul-Reihe (inkl. Soul Edge) dabei.
21.07.2018
Views: 111
MegaMan 11

Loading
1:24 Min.
Torch Man
Capcom zeigt Torch Man aus MegaMan 11 im folgenden Trailer. Torch Man ist ein Bossgegner, der über die Kampfkunft "Torch-jutsu" verfügt. Schafft Mega Man es, den Boss auszuschalten, erhält der "Blaue…
21.07.2018
Views: 143
Pathfinder: Kingmaker

Loading
1:52 Min.
Feature Trailer
Pathfinder: Kingmaker ist ein klassisches Rollenspiel aus der isometrischen Perspektive auf Basis des Pathfinder-Pen-&-Paper-Rollenspiels. Die Geschichte in Pathfinder: Kingmaker soll man zusammen mit den eigenen…
21.07.2018
Views: 164
Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 294
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 274