Video "Danger Close MoH Experience, Teil 6" zu Medal of Honor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Medal of Honor: Danger Close MoH-Experience, Teil 6



Danger Close MoH-Experience, Teil 6
Views: 7730   52 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Medal of Honor, 13.10.2010:

Medal of Honor hätte das Potenzial gehabt, aus der riesigen Masse an (Militär-)Shootern hervorzustechen, wenn man sich nur etwas differenzierter mit der brisanten Thematik auseinandergesetzt und vor allem auf den Konsolen mehr Wert auf eine zeitgemäße Technik gelegt hätte. Auch wenn die Entwickler von Danger Close nach eigenen Worten ihr eigenes Ding mit einer möglichst realistischen Darstellung durchziehen und sich so von Blockbuster-Mitbewerbern absetzen wollten, spürt man den Einfluss von Call of Duty: Modern Warfare in fast jeder Spielminute. Die extrem kurze Kampagne reicht aber trotz manchen lobenswerten Ansätzen wie der Heli-Sequenz oder dramatischen Kämpfen gegen eine Überzahl von Gegnern weder inhaltlich noch technisch an die Vorlage heran. Knackpunkt ist vor allem die KI: Bei Activision sind die Widersacher schon zu Genüge mit dem Moorhuhn-Gen ausgestattet, aber was die Taliban hier teilweise an "Kamikaze-Kriegskunst" aufführen, dürfte nichts mit der Realität gemeinsam haben, denn ansonsten hätte die Koalition den Krieg am Hindukusch schon längst gewonnen. Neben der hervorragenden Klangkulisse zählt vor allem den Mehrspielermodus zu den Stärken von Medal of Honor: Zwar geht es nur online auf die Schlachtfelder und die Möglichkeiten erinnern mehr an eine abgespeckte Variante von Bad Company 2 oder Modern Warfare, aber trotzdem machen die schnellen Gefechte auf den übersichtlichen Karten mit den Score-Serien und Unterstützungsaktionen sehr viel Spaß - auch wenn der Anfang mangels guter Ausrüstung viel Frust mit sich bringt. Angesichts der hohen Ziele fällt der Neuanfang der Medal of Honor-Serie eher ernüchternd aus, da selbst die hauseigene Konkurrenz mehr zu bieten hat. Wer in diesem hart umkämpften Genre bei den Top-Kandidaten mithalten will, muss einfach mehr bieten als eine technisch durchwachsene Mini-Kampagne, die von spaßigen, inhaltlich aber dennoch kastrierten Onlinematches aufgefangen wird.

Medal of Honor
ab 9,99€ bei

Kommentare

senseman16 schrieb am
101st hat geschrieben:Das die KI nicht Trifft is bei den taliban ja umso realistischer :D:D
xD 8O
das hat getroffen :D
101st schrieb am
Das die KI nicht Trifft is bei den taliban ja umso realistischer :D:D
senseman16 schrieb am
so lad grade die beta bei steam runter!!!
na da wollen wir doch mal bisi testen wie es sich so macht!!! :twisted:
Frontschwein91 schrieb am
BubuBiber hat geschrieben:ich bin ein großer cod und battlefield fan und was ich mir schon immer gewünscht hab ist ein Call of Battlefield. ich denke medal of honor ist grade weil es realistischer ist als bf oder cod 3 < ,das richtige spiel für mich :D
Hoffe es teilen noch mehr meine meinung,da man mehr negatives liest! lg :P
bin auch frauf gespannt
weils sehr authentisch sein kann und ein aktueles szenario ist
mal sehn wies wird
potenzial hatts aufjeden fall
und die beta grad ist auch nicht schlecht
Kuemmel234 schrieb am
Ich finds gut, dass scheinbar keine Oberflaeche gebraucht wird (edit). Seltsam finde ich, dass das Visier hin und her springt, die Optik selbst aber normal bleibt. Cool fand ich auch, dass man das Leerwerden des MGs hoeren konnte.
Allerdings stoert das Spielsystem, welches doch recht Verzeihlich aussieht.
Edit:
COD und MOH waren schon immer zwei Arcadeshooter. Die Macher von MOH haben ein neues Studio gemacht und COD herausgebracht.
Wenn ihr was gescheitest Spielen wollt, mit Anspruch, dann spielt ARMA, vielleicht auch Brothers In Arms oder ein anderes Genre. Das sind Arcade Shooter. Die sind das Hollywood der Spieleindustrie. Bei COD, MOH usw zaehlt die inszenierung, nicht das Spiel ansich. Ich steh auch darauf. Ich sehe es aber eher als einen Mitmachfilm.
Das die Beta schlecht ist, kann ich aber nur bestätigen. Ich habe bei der closed beta mitgemacht. Sehr verbuggt und irgendwie langweilig. Einziger Pluspunkt war die eine Map, die ein bisschen offener war. Das wirkte vom Design her nicht so unnatürlich wie die COD Maps.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Frostpunk

Loading
2:30 Min.
Cinematic Launch Trailer
Heute um 15 Uhr wird Frostpunk für PC via Steam, GOG.com und im Humble Store für 29,99 Euro veröffentlicht. Das neue Spiel der Macher von This War of Mine (11 bit studios) ist eine Mischung aus…
24.04.2018
Views: 259
Elea

Loading
1:44 Min.
Episode 1: Trailer
Die erste Episode der Elea-Trilogie trägt den Titel Memories. Sie erzählt die persönliche Geschichte der Weltraumforscherin Elea und den Beginn ihrer surrealen Reise durch das All, während der sie…
24.04.2018
Views: 57
Detroit: Become Human

Loading
Alexa Cyber-Life-Demo
Quantic Dream kündigt heute an, dass morgen eine Demo der "Geiselnahme" des Adventures Detroit: Become Human erscheint. Teil dieser Demo sind auch Funktionen für den Cloud-Service Alexa.
23.04.2018
Views: 1131
The Swords of Ditto

Loading
1:32 Min.
Launch-Trailer
Morgen wird The Swords of Ditto für PC und PlayStation 4 erscheinen (Preis: 19,99 Euro). Der folgende Launch-Trailer von Powerhouse Animation (Netflix's Castlevania) soll auf die Veröffentlichung des Spiels…
23.04.2018
Views: 245
Stellaris: Distant Stars

Loading
1:26 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat die nächste Story-Erweiterung Distant Stars für Stellaris (PC, Mac und Linux) angekündigt. Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen…
23.04.2018
Views: 905
Moto GP 18

Loading
1:26 Min.
Nachbildung der Strecken
Das Milestone-Team zeigt im folgenden Making-of-Video, wie die Rennstrecken für Moto GP 18 "eingescannt" und danach rekonstruiert werden. Mithilfe des "Drone Scanning Systems" wurden alle Strecken im…
23.04.2018
Views: 167
Omensight

Loading
9:08 Min.
Spielszenen
Omensight wird am 15. Mai 2018 für PC und PlayStation 4 erscheinen. Als beschworener Harbinger, eine Mischung aus Krieger und Richter, der die Zerstörung des Reichs Urralia gesehen hat, soll man in…
23.04.2018
Views: 153

Facebook

Google+