Video "Video-Fazit" zu Batman: Arkham City - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Batman: Arkham City: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 30058   55 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Batman: Arkham City, 25.11.2011:

Rocksteadys Gotham ist eine Wucht! Obwohl Arkham City nur einen kleinen Teil der Metropole abbildet, steckt in dem Gefängnisviertel ein spielerisches Schwergewicht, das eine frei begehbare Welt hervorragend mit einer geradlinigen Geschichte vereint. Wer zum zweiten Mal in das Kostüm dieses Batman schlüpft, erlebt herausragende Schauspieler in markanten Rollen, genießt stimmungsvolle Aussichten, bekämpft zahlreiche Schurken in abwechslungsreichen Nebenmissionen, bringt den Kopf in hunderten vertrackten Rätseln zum Rauchen und folgt einer Geschichte, die genau so auf knisternden A4-Seiten erzählt werden könnte. Umso ärgerlicher, dass die brillante DirectX 11-Grafik unter einem sehr unangenehmen Dauer-Schluckauf leidet. Glück im Unglück: Die etwas weniger schöne, im Vergleich zur Konsole aber dennoch schärfere DirectX 9-Variante läuft fehlerfrei. Bedauerlich auch, dass wichtige erzählerische Entwicklungen und Einsichten so kurz angerissen werden, dass sie ihre emotionale Wirkung kaum entfalten. Spielerisch wird die Handlung zu selten einbezogen - meist kämpft man sich einfach zur nächsten Filmszene durch. Auch die Auftritte vieler bekannter Schurken sind zwar spannende Episoden, scheinen unterm Strich aber nur einem Zweck zu folgen: dem Aufbau des nächsten Bosskampfes. Immerhin inszeniert Rocksteady aufwändige und überraschende Höhepunkte - eine klare Steigerung zum Vorgänger! Schade, dass man die Showdowns spielerisch recht schnell durchschaut und abhakt. Überhaupt fehlt dem Trip nach Arkham City ein wenig die Herausforderung und auf echte Detektivarbeit verzichtet Rocksteady erneut. Für Kenner des Vorgängers ist es eher ein spannendes Perfektionieren der brachialen Arcade-Kämpfe und schnellen Stealth-Action. Dabei profitieren beide Elemente von klugen Verbesserungen und einer größeren Vielfalt. Als der Abspann über meinen Bildschirm lief, hatte ich gerade die Hälfte aller Aufgaben in Arkham City gelöst. Und ich kann ich es kaum erwarten zurückzukehren, um die neuen taktischen Mittel noch einmal auszukosten!


Kommentare

Jack55555 schrieb am
WISOOO WISSSOOOOOOOO
muss ich auf den PC-Release noch warten....ich will Arkham City Spielen!!!
KingDingeLing87 schrieb am
Das Spiel sieht Hammer aus.
Und die Atmosphäre, kommt einfach richtig geil rüber.
Es sieht einfach nach verdammt viel Spaß aus, dass ganze.
milovmil schrieb am
Hank Loose hat geschrieben:
Coconutpete84 hat geschrieben:danke für die spoiler 4players....

Die Story-Spielszenen sind, wie ihr ab Freitag selber entnehmen könnt, ausschließlich aus der ersten Stunde des Spiels. Meines Erachtens ist das absolut kein Spoiler. Und wer das noch nicht mal sehen will, der sollte sich dann wirklich partout keinen einzigen Trailer oder irgendwelche Interviews anschauen...

Auf gewissen anderen Seiten kam es schon zu ner riesen Diskussion, weil iergendwo veröffentlicht wurde, [spoiler]dass Joker stirbt.[/spoiler]
Danach kamen ein par kluge Köpfe zum Schluss, dass es wohl Absicht von den Herstellern selbst war, weil sie diese Info bewusst durch liessen. Dank dem Video von 4Players weiss ich jetzt, dass es wirklich so war (ohne es selbst spielen zu müssen, yaaayyy!! *sarkasmus aus*). Mir war die Story über [spoiler]Jokers Tod[/spoiler] nun schon vorher bekannt und hatte genau das bewirkt, was die Hersteller wollten. Leider kann ich nun nie selber erleben, wie es ist, serlber ingeme herauszufinden, was da dahinter steckt.
Erste Stunden hin oder her, ein Spiel mit guter Story kann schon von Anfangan spannend sein, und ich würde in solchen Fällen gerne die ganze Story auch selber erleben, ohne zu wissen was passiert. Ihr (Gameredakteure) habt nun mal den Vorteil, diese Spiele vor der grossen Masse durchzuspielen. Dieses Privileg so auszunutzen und die Leute zu verarschen, die sich an euch wenden, sei es wegen Hilfe bei einer Kaufentscheidung, Vorfreude oder gemeinsamem Interesse am gamen, ist einfach falsch. Also ich werde mir dann wirklich partout keinen einzigen Trailer oder iergendwelche Interviews auf 4players anschauen...
Zum guten Glück gibts immernoch Seiten, die es eben doch richtig machen (danke an Gametrailers!).
Ach und noch ne interessante Disskusion zum Thema Spoiler:
Hank Loose schrieb am
Coconutpete84 hat geschrieben:danke für die spoiler 4players....

Die Story-Spielszenen sind, wie ihr ab Freitag selber entnehmen könnt, ausschließlich aus der ersten Stunde des Spiels. Meines Erachtens ist das absolut kein Spoiler. Und wer das noch nicht mal sehen will, der sollte sich dann wirklich partout keinen einzigen Trailer oder irgendwelche Interviews anschauen...
padi2 schrieb am
dieses dämliche spoilergequatsche hier nervt am meisten. ich wollt nur n paar kommentare durchlesen, aber was hat man davon schon. könnt ihr mir eure alterswehwehchen nicht einfach ersparen hier.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

NVIDIA Shield TV

Loading
0:50 Min.
The Streamer
NVIDIA Shield TV ist ein Media-Streamer auf Basis von Android (7.0 (Nougat) mit Android TV und Google Cast; integriertes Chromecast) mit 4K- und HDR-Unterstützung. Neben Filmen und Serien bietet das Gerät…
16.01.2017
Views: 283
Battlefield 1

Loading
2:33 Min.
Making of der...
Mit dem zweiten Making-of-Video zu den deutschen Synchronaufnahmen von Battlefield 1 gewähren Electronic Arts und DICE abermals einen Blick hinter die Kulissen der Vertonung des Shooters.
16.01.2017
Views: 130
Leaving Lyndow

Loading
1:06 Min.
Debüt-Trailer
Um vor dem Fertigstellen ihres ersten großen Projekts Eastshade Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines Spiels zu sammeln, haben die Independent-Entwickler mit Leaving Lyndow ein kleines Erzählspiel geschaffen, das…
16.01.2017
Views: 4
Quarantine

Loading
0:58 Min.
Trailer
In dem rundenbasierten Strategiespiel für Einzelspieler kämpft man als Leiter der "Pandemic Defense" gegen Seuchenausbrüche und für die Heilung der um sich greifenden Krankheiten.
15.01.2017
Views: 424

Facebook

Google+