Video "Zombies" zu Risiko: Fraktionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Risiko: Fraktionen: Zombies



Zombies
Views: 576   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Risiko: Fraktionen, 25.06.2010:

Bis auf kleine Einschränkungen wie das Fehlen klassischer Aufträge und Spielsteine hat Stainless Games die Brettspielvorlage stimmig und originalgetreu umgesetzt. Wer also einfach mal wieder Lust auf eine Runde Risiko, aber gerade keine Mitspieler zur Hand hat, kann ruhigen Gewissens gegen die leider nicht anpassbare KI oder andere Xbox Live-Spieler in den Würfelkrieg ziehen. Das Spielprinzip ist zeitlos, die Bedienung einfach, der Mehrspielermodus trotz fehlender Zug-Timer und KI-Ersatz für Frühaussteiger ungemein motivierend. Komplett neu ist hingegen der Fraktions-Modus, dem ein überraschend guter Spagat zwischen klassischen Tugenden und frischen Ideen gelungen ist: Es gibt nicht nur neue Karten und individuelle Kriegsparteien, sondern auch spezielle Aufträge und Bauwerke, die den traditionellen Würfelduellen zusätzliche Würze verleihen. Man erobert nicht nur taktisch klug Länder und Kontinente, sondern kämpft auch um Truppen spendende Städte und Hauptstädte, baut Würfelboni einbringende Flughäfen oder besetzt Energie spendende Minen und Kraftwerke, um Aufträge zu erfüllen. Besonders hart umkämpft sind Staudämme, die ganze Landstriche unter Wasser setzen können oder Tempel, die feindliche Soldaten überlaufen lassen. Das sorgt insgesamt für ein packendes Spielerlebnis, ohne dass die Tugenden des Originals zu sehr in den Hintergrund rücken. Auch die Präsentation kann sich sehen bzw. hören lassen - während der leider viel zu kurzen Kampagne gibt es sogar hochwertige deutsche Sprachausgabe. Es gibt aber auch einen fiesen Bug, der das Spiel schon vor Beginn einfrieren lässt. Das betrifft zwar nicht jeden und konnte zumindest bei uns durch einen Start ohne eingeloggtes Profil umgangen werden - ärgerlich ist es aber dennoch. Vor allem da ohne diesen Lapsus sowie die Enschränkungen bei KI und Kampagnenumfang durchaus Gold drin gewesen wäre...

Kommentare

schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Rifter

Loading
1:40 Min.
Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter im Juli für PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. In über 90 Levels mit 30 freischaltbaren Upgrades zur Anpassung des…
23.05.2018
Views: 101
Antigraviator

Loading
1:12 Min.
Launch-Trailer (PC)
Auf vier Welten mit insgesamt zwölf Strecken rast man um den Sieg, wobei die Pressemitteilung den Verzicht auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung erwähnt, ohne das System aber genauer zu beschreiben.…
23.05.2018
Views: 78