Video "Japanischer Debuet Trailer" zu The Last Story - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Last Story: Japanischer Debüt-Trailer



Japanischer Debüt-Trailer
Views: 4269   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Last Story, 02.03.2012:

Auf Final Fantasy folgt The Last Story – ein Erfolgsrezept ist die „endgültige“ Namensgebung aber nicht. Zumindest kann das neue Abenteuer von Hironobu Sakaguchi nicht an seinen großen Erfolgs anschließen. Dazu fehlt der Geschichte um Zael vor allem die wichtige Freiheit: Der junge Held darf weder abseits der Handlung seine Welt erkunden noch kann er seine Fähigkeiten nach eigenem Gutdünken entfalten. Der Ablauf ist strikt vorgegeben, während überraschend wenige Kämpfe von vielen Ladepausen und Filmszenen unterbrochen werden. Und weil Sakaguchi die rasante Action zu sehr in den Vordergrund rückt, kommt auch das taktische Gefecht etwas kurz. Dabei sind gerade die Kämpfe eine große Stärke, denn Zael stehen viele taktische Wege offen, indem er selbst attackiert oder seinen Mitstreitern Befehle erteilt. Er kann offensiv oder defensiv vorgehen, muss seine Umgebung genau studieren und kann den Einfluss der Magie auf verschiedene Weise für sich nutzen. Der Geschichte tut hingegen die ruhige Erzählweise gut, bei der glaubwürdige Figuren im Mittelpunkt stehen – schade, dass selbst Altmeister Sakaguchi zu tief in die Klischeekiste greift und manche Szene mit der Erklärung einer plötzlichen Wendung zerredet. Die Schwäche ist vielsagend: Manchmal sucht The Last Story einen frischen Weg und findet ihn. Manchmal vergisst es aber wichtige Tugenden eines großes Abenteuers.

The Last Story
ab 24,78€ bei

Kommentare

Sephiroth1982 schrieb am
Ich glaube wenn Sakaguchi aufhört spiele zu produzieren, höre auch ich auf zu spielen. seine werke haben meine kindheit und mein erwachsenwerden mehr geprägt als meine eltern. selbst heute als erwachsener habe ich einige meiner moralischen grundsätze von bestimmten charakteren aus seinen werken verinnerlicht. er und sein kumpel uematsu sind für mich die höchste form die spielekunst annehmen kann. wenn die beiden weg sind wird die welt der jrpgs (zumindest für mich) zusammenbrechen.
Pennywise schrieb am
E-G hat geschrieben:ich finds sehr schade dass das spiel nicht die aufmerksamkeit bekommt die es verdient. immerhin könntes dies möglicherweise das letzte spiel des final fantasy schöpfers sakaguchi sein...
Damit kokettiert er ja öfter und hat es in seiner letzten Kolumne auch getan.
E-G schrieb am
ich finds sehr schade dass das spiel nicht die aufmerksamkeit bekommt die es verdient. immerhin könntes dies möglicherweise das letzte spiel des final fantasy schöpfers sakaguchi sein...
TheRealRichman schrieb am
Warum? Ist doch cool, dass es für die Wii kommt - da hat man doch endlich wieder ein vernünftiges J-Rollenspiel.
Ich freu mich voll drauf - das Art-Design ist geil und auch die Umgebungen sehen für Wii-Verhältnisse Spitze aus - Die Athmosphäre kommt schon gut rüber, jetzt muss das game nur gut spielbar sein und eine gute Story haben
yoshua schrieb am
auf jeden fall aber dass es auf wii kommt ist schade
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

My Eyes On You

Loading
2:02 Min.
Trailer #1
In dem Thriller My Eyes On You jagt FBI-Analyst Jordan Adalien einen "Mann in der roten Maske" und schon bald wird aus dem Fall eine persönliche Angelegenheit...
15.12.2017
Views: 100
Lost Soul Aside

Loading
5:28 Min.
PSX 2017: Spielszenen
Nach längerer Sendepause wurde Lost Soul Aside auf der PlayStation Experience 2017 in Demoform vorgestellt und mittlerweile ist eine qualitativ hochwertige Aufzeichnung der Demo veröffentlicht worden. Zu…
15.12.2017
Views: 292

Facebook

Google+