Video "Spielszenen (Qore Januar 2011)" zu Killzone 3 für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Killzone 3: Spielszenen (Qore Januar 2011)



Spielszenen (Qore Januar 2011)
Views: 8774   40 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Killzone 3, 22.02.2011:

Es ist brachial, explosiv, gnadenlos - ein animiertes Artwork des Krieges. Mit einem Bösewicht, der den schelmischen Wahnsinn des Jokers mit dem faschistischen Machtwillen eines Goebbels vereint. Dieser Blitzkrieg auf Helghan wird auf den ersten Blick klasse präsentiert, ist abwechslungsreich, exotisch und futuristisch; es weht fast ein Hauch von Metal Gear Solid 4 und Star Wars, wenn man im kniehohen Gras durch den Dschungel schleicht, wenn Waffensysteme vom Exoskelett bis zum Jetpackflügel auftauchen oder riesige Raumschiffe unter Lasergewitter angeflogen werden. All das tut Killzone 3 richtig gut. Aber kaum hat man sich an der technisch beeindruckenden Kulisse hungrig gesehen, ist das Spiel nach knapp sechs Stunden auch schon vorbei - zwar mit einem furiosen, aber doch sehr abrupten Finale und vielen offenen Fragen sowie filmisch gut inszenierter, aber bescheiden erzählter Story. Der kurze Kampf auf Helghan ist zwar dynamischer und ansehnlicher als vor zwei Jahren, aber er wirkt trotz cleverer KI und immer noch ausgezeichnetem Trefferzonensystem gleichzeitig leichter, durchgestylter, weniger zäh, mit seinen zahlreichen Fahrsequenzen scheinbar eher auf Movetauglichkeit als kriegerische Gnadenlosigkeit getrimmt. Und so spektakulär der eine Bosskampf auch ist, so harmlos wirken manche andere der besonderen Gegnertypen, allen voran die strunzdummen Kapereinheiten. Anstatt einen 3D-Effekt oder einen technisch schwachen Splitscreen-Modus, hätte ich mir endlich eine kooperative Online-Kampagne à la Gears of War gewünscht. Anstatt mehr Action auf Schienen habe ich mehr erzählerische Hintergründe, noch offenere Level oder die coolen Waffensysteme in der Kampagne vermisst, die auch im Mutiplayer für subtilere Einsätze sorgen - erst da ist mehr Taktik, Täuschung und Tarnung gefragt. Und genau diese motivierende Online-Karriere mit den entwickelbaren Fähigkeiten für fünf Klassen sowie dem kreativen Zusatz der Filmeinspieler rettet letztlich das Gold.

Kommentare

pcj600 schrieb am
CBT1979 hat geschrieben: Das Konsolen VS PC Gebashe ist langsam echt langweilig und nur noch kindisch.
Spielt einfach das was ihr gerne spielt und lasst andere in Frieden. keiner zwingt euch nur Konsole oder nur PC zu zocken bzw. kein bestimmtes System.

*sign*
woher kommt nur euer bedürfnis, jedem den pc als die einzig wahre und elitäre spieleplattform aufschwatzen zu müssen?
was für arme hanswurste müssen denn im jahr 2011 immer noch anderen ihre sichtweise aufzwängen, immer noch versuchen, sich selbst höher zu stellen, nur weil sie bereit sind für ihre spieleplattform der wahl und die zugegebenermaßen opulenteste grafik ein haufen kohle aufn tisch zu blättern? meeine güte.. :roll:
CBT1979 schrieb am
die Grafik ist irgendwie teilweise sehr gut und teilweise nur mittelmäßig für einen Blockbuster game.
Die Lichteffekte sind wirklich gut, während die Texturen auf den Charakterern nur gutes Mittelmaß ist.
Man muss aber auch sagen, dass viele Spiele in solchen Videos deutlich schlechter aussehen als auf dem heimischen HD Bildschirm.
Halo Reach sah auf 4players eher aus wie Halo 3. Als ich es zuhause selbst gespielt habe, war ich von den Texturen doch sehr positiv überrascht.
Das Konsolen VS PC Gebashe ist langsam echt langweilig und nur noch kindisch.
Spielt einfach das was ihr gerne spielt und lasst andere in Frieden. keiner zwingt euch nur Konsole oder nur PC zu zocken bzw. kein bestimmtes System.
Klammeraffe schrieb am
Ich versteh schon wieder diese elende Diskussion nicht bezüglich PC vs. Konsole.. Ich meine, wenn man nun mal keinen HighEnd-DX11-PC zu Hause hat, warum wollen die PCler einem dann vorschreiben wie man zu spielen hat.
Wenn man daran Spaß hat, sich auf die Couch zu knallen, den Controller zu schnappen und einfach loszulegen, spricht absolut nichts dagegen!!
Killzone 3 wird nur auf der PS3 veröffentlicht, wen also interessiert es dann, dass man Shooter nur auf dem PC spielen muss?
Alle die KZ3 spielen werden, tun es auf einer Plattform, haben also die gleichen Vorrausetzungen.
Andersrum ist es das selbe, wenn jemand unbedingt wert auf Maus-und-Tastatur-Präzision legt, dann bitteschön!!
Ich habe BFBC2 am Anfang auf Konsole gezockt, jetzt spiel ichs nur noch auf dem PC. Was soll ich sagen: JA, es ist präziser mit der Maus. Deutlich präziser! ABER, an der Konsole hat man eine viel angenehmere Atmosphäre und eine entspannetere Haltung.
Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile!
Mir macht beides Spaß.
Also lasst doch einfach jedem das Seine. Konsolen haben genauso ihre Daseinsberechtigung wie PCs.
Oder wollt ihr etwa alle OnLive? Ein System für alle? Besser?
STOP FLAMING! DISCUSS ABOUT THE GAME!
Also, zum Thema:
Der Walker: EDF2017 anyone?
bruchstein schrieb am
@ Pumukel du darfst ja deinen Spass an diesem flachen Ballervergnügen haben......aber es bleibt flach, auch wenn sie turmhohe sinnfreie u geräuscharme Blechhaufen reinstellen die dazu leichter als ne Coladose zu knacken sind......und wer diese miese Lärmbreivertonung nicht hört, der sollte mal zum ohrenarzt gehen......
Und von den minnimalen möglichkeiten an Spielraum u Kreativität die das Game bietet, will ich gar nicht reden......5 std das selbe ,einzigst die Scriptfilmchen wechseln etwas ab
wow gerade aus (im Schrottplatz)laufen und schiessen . aus dem einen raus inden nächsten rein und das bis zum bitteren ende......wir gehen jetzt aber in die vertikale und bieten unzählige Varianten des Schrottplatzes ( Dschungelschrottplatz od Schneeschrottplatz u. u. u. ,,,,die anderen sind streng geheim)sagen die entwickler......ok u was macht man da? Vertikal? im Kreis Fliegen u schiesen....huiiiii wie auf dem Rummelplatz
LowProfil schrieb am
Ist das hier bei 4players so das menschen die rechtschreibung und satzt zeichen nicht so drauf haben einfach nichts posten dürfen??Lasst doch einfach die dummen bemerkung solange niemand hier beleidigt wird!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hero Defense

Loading
1:04 Min.
Feature #1: Battles
Hero Defense versteht sich als Genre-Mix aus Echtzeit-Strategie, Rollenspiel und Tower Defense. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, das Land durch taktische Positionierung des Heldenteams gegen Horden bedrohlicher…
22.07.2018
Views: 577
Brawlout

Loading
1:35 Min.
PS4-Trailer
Das stark an Super Smash Bros. angelehnte Arena-Beat'em-Up Brawlout wird am 21. August 2018 auf der PlayStation 4 veröffentlicht. Zugleich hat Angry Mob Games (Entwickler) neben Hyper Light Drifter und Juan aus…
22.07.2018
Views: 259
MarZ Rising

Loading
2:38 Min.
Early Access Trailer
MarZ Rising ist eine taktische Tower Defense auf dem Mars. Auf dem Roten Planeten baut man eine Basis auf, sammelt Ressourcen und baut Verteidigungstürme gegen wellweise anrückende Mars-Zombies. Allerdings…
21.07.2018
Views: 344
Soul Calibur 6

Loading
1:19 Min.
Voldo
Voldo wird auch in Soul Calibur 6 mit von der Partie sein. Der akrobatische Wächter der Hölle mit seinen Waffen Manas und Ayus war bisher in jedem Teil der Soul-Reihe (inkl. Soul Edge) dabei.
21.07.2018
Views: 557
MegaMan 11

Loading
1:24 Min.
Torch Man
Capcom zeigt Torch Man aus MegaMan 11 im folgenden Trailer. Torch Man ist ein Bossgegner, der über die Kampfkunft "Torch-jutsu" verfügt. Schafft Mega Man es, den Boss auszuschalten, erhält der "Blaue…
21.07.2018
Views: 650
Pathfinder: Kingmaker

Loading
1:52 Min.
Feature Trailer
Pathfinder: Kingmaker ist ein klassisches Rollenspiel aus der isometrischen Perspektive auf Basis des Pathfinder-Pen-&-Paper-Rollenspiels. Die Geschichte in Pathfinder: Kingmaker soll man zusammen mit den eigenen…
21.07.2018
Views: 1287
Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 398
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 319