Video "Video Fazit" zu Killzone 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Killzone 3: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 19659   40 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Killzone 3, 22.02.2011:

Es ist brachial, explosiv, gnadenlos - ein animiertes Artwork des Krieges. Mit einem Bösewicht, der den schelmischen Wahnsinn des Jokers mit dem faschistischen Machtwillen eines Goebbels vereint. Dieser Blitzkrieg auf Helghan wird auf den ersten Blick klasse präsentiert, ist abwechslungsreich, exotisch und futuristisch; es weht fast ein Hauch von Metal Gear Solid 4 und Star Wars, wenn man im kniehohen Gras durch den Dschungel schleicht, wenn Waffensysteme vom Exoskelett bis zum Jetpackflügel auftauchen oder riesige Raumschiffe unter Lasergewitter angeflogen werden. All das tut Killzone 3 richtig gut. Aber kaum hat man sich an der technisch beeindruckenden Kulisse hungrig gesehen, ist das Spiel nach knapp sechs Stunden auch schon vorbei - zwar mit einem furiosen, aber doch sehr abrupten Finale und vielen offenen Fragen sowie filmisch gut inszenierter, aber bescheiden erzählter Story. Der kurze Kampf auf Helghan ist zwar dynamischer und ansehnlicher als vor zwei Jahren, aber er wirkt trotz cleverer KI und immer noch ausgezeichnetem Trefferzonensystem gleichzeitig leichter, durchgestylter, weniger zäh, mit seinen zahlreichen Fahrsequenzen scheinbar eher auf Movetauglichkeit als kriegerische Gnadenlosigkeit getrimmt. Und so spektakulär der eine Bosskampf auch ist, so harmlos wirken manche andere der besonderen Gegnertypen, allen voran die strunzdummen Kapereinheiten. Anstatt einen 3D-Effekt oder einen technisch schwachen Splitscreen-Modus, hätte ich mir endlich eine kooperative Online-Kampagne à la Gears of War gewünscht. Anstatt mehr Action auf Schienen habe ich mehr erzählerische Hintergründe, noch offenere Level oder die coolen Waffensysteme in der Kampagne vermisst, die auch im Mutiplayer für subtilere Einsätze sorgen - erst da ist mehr Taktik, Täuschung und Tarnung gefragt. Und genau diese motivierende Online-Karriere mit den entwickelbaren Fähigkeiten für fünf Klassen sowie dem kreativen Zusatz der Filmeinspieler rettet letztlich das Gold.

Killzone 3
ab 13,79€ bei

Kommentare

gtasafan schrieb am
wieso ein negativer Punkt,dass man nur Split und nicht online spielen kann.
Ist doch besser als sich das Spiel zweimal zu kaufen.
Es hebt sich mindestens gegenseitig auf.
Sneed schrieb am
schade das ich bei konsolen shootern immer krämpfe im daumen bekomme
aber am pc wäre es wohl mein shooter des jahres
muss ich wohl wieder meinem cousin zusehn wie er spielt :-)
Jack55555 schrieb am
Ich muss zugeben, dass ich nicht mehr so wirklich auf stupide Ballerpornos stehe, wie früher.
Aber Killzone 3 wär es echt wert, dass man eine PS3 kauft!!
Die Wertung mit 85% finde ich weitaus zu streng.
Abgesehen von der kurzen Spielzeit gibt es keine gravierenden negativen Aspekte bei diesem Spiel.
85 ist nicht schlecht, dennoch bin ich überzeugt(auch wenn ich es nicht gespielt hab), dass mehr drinnen gewesen wäre....
johndoe1102379 schrieb am
Wow....nach Längerem ein Spiel, dass mich als PC-Spieler auf die PS3-Leuts Eifersüchtig macht. So muss ein Shooter aussehen, aber die deutsche Synchro passt wirklich mal wieder gar nicht....
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
2:02 Min.
Tracer kriegt's gebacken
Passend zum Jubiläum hat Blizzard das Stop-Motion-Video mit Tracer sowie Reaper veröffentlicht. Das Jubiläumsevent wird vom 22. Mai bis zum 12. Juni 2018 stattfinden. Neben über 50 kosmetischen…
21.05.2018
Views: 40
Stellaris: Distant Stars

Loading
2:39 Min.
Features
Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen im Weltall entdecken können, während sie in die Tiefen des Weltalls vordringen. Das Add-on wird 9,99 Euro kosten.
20.05.2018
Views: 149
Imperator: Rome

Loading
1:16 Min.
Trailer
Das nächste große "Hardcore-Strategiespiel" vom Paradox Development Studio ist nicht (wie häufig vermutet) Victoria 3, sondern Imperator: Rome. Das historische Grand-Strategy-Game ist auf der PDXCON…
19.05.2018
Views: 1256
Age of Wonders: Planetfall

Loading
1:07 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat bei der PDXCON 2018 das neue Strategiespiel von den Triumph Studios (Overlord, Age of Wonders) angekündigt. Es trägt den Titel Age of Wonders: Planetfall und wird 2019 für PC…
19.05.2018
Views: 813
Soul Calibur 6

Loading
1:07 Min.
Yoshimitsu
Yoshimitsu wird im kommenden Prügelspiel Soul Calibur ebenfalls erneut mit von der Partie sein. Der eigentlich aus Tekken stammende Charakter ist ein Dauergast der Reihe - und seit Teil 1 im Roster. 
18.05.2018
Views: 1124
DragonBall FighterZ

Loading
1:36 Min.
Party Battle
Vom 18. bis zum 21. Mai 2018 können sich Spieler von DragonBall FighterZ über den neuen Party-Battle-Modus zusammenschließen und der Herausforderung "The Emperor Strikes Back" stellen.
18.05.2018
Views: 315

Facebook

Google+