Video "CGI-Teaser" zu Bodycount - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Bodycount: CGI-Teaser



CGI-Teaser
Views: 1984   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Bodycount, 02.09.2011:

Spätestens ab dem Moment, an dem Stuart Black sich von der Bodycount-Entwicklung verabschiedete, hätte mir klar sein müssen, dass von dem geistigen Nachfolger des seinen Nachnamen tragenden Waffenpornos aus dem Jahre 2006 nicht mehr viel übrig bleiben dürfte. Doch die Hoffnung hatte bis jetzt alle zweifelnden Stimmen zum Schweigen gebracht, dass hier im schlimmsten Fall ballistischer Softcore seine Aufwartung macht. Unter dem Strich bleibt Bodycount jedoch in einer Post-Bulletstorm, -Killzone, -Resistance oder -Duke Nukem Forever-Ära (ja, der Duke!) zu viel schuldig. Dass die Story quasi nicht vorhanden ist, nehme ich bei einem selbst ernannten Arcade-Shooter noch hin. Doch die madige KI, das sich ständig wiederholende Leveldesign, das die grundsätzlich angenehm großen Abschnitte nach unten zieht oder das letztlich gewöhnliche Ballern liegen hinter heutzutage gültigen Standards. Immer wieder gibt es zwar kurze Momente, in denen die ballistischen Gefechte einen kurzzeitig in den Bann ziehen. Doch unter dem Strich sind diese zu selten, um etwas retten zu können. Nahezu alle Elemente, die man hier findet, kennt man besser um- und eingesetzt aus anderen Titeln. So taugt der Kugelhagel allenfalls als geschmacksfader  Appetithappen für Resistance 3 oder Gears of War 3.

Kommentare

gunblade91 schrieb am
solangsam frage ich mich was die publisher und die entwickler nächstes jahr eigentlich abbrennen wollen.denn mit Bodycount steht ein weitere interessantar titel in den startlöchern. aber das shooter genre wird auch der titel nicht neu erfinden, aber hey zum warm werdeb für GoW 3 reichts allemal.
Bedameister schrieb am
Also das E3 Video damals hat mich richtig erschrocken, da war ich echt enttäuscht dass die Black Entwickler so nen Rotz bringen. Aber der Teaser hier ist ganz interessant und die Screenshots von heute sehen echt verdammt geil aus irgendwie 8O
Mal kucken vieleicht bringt Codemasters doch nochmal was vergleichbares von Black, das wäre dann aber echt der Knaller und würde alle anderen Shooter in den Arsch treten *man darf ja noch träumen*
Game&Watch schrieb am
Ich find den Titel des Spiels so verdammt geil^^
Ich würds mir schon kaufen nur um nen Spiel mit dem Namen im Regal zu haben :lol:
callmejonny schrieb am
wird wohl ein grafikblender sein mit null innovation und null story, von sonem scheiss gibts doch schon genug; boring
Mr.Yeah schrieb am
Trackliner hat geschrieben:Also man muss ja immer noch im Kopf behalten, die Jungs ham black gemacht
Das wusste ich ja gar nicht, da sie bei der Entwicklung von Black für Criterion Games und EA gearbeitet haben.
Das erklärt auch die große Ähnlichkeit. :lol:
Edit:
@Snaf:
Suche nach Elbow Room aus dem Album Pentium IX. Denn das ist der Remix, auch wenn's nicht dransteht.
Kannst du bei Amazon kaufen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Sundered

Loading
6:45 Min.
Video-Test
Mit Sundered versuchen die Jotun-Macher von Thunder Lotus Games, sich in die stattliche Riege klassischer 2D-Action-Adventure à la Castlevania einzureihen.
28.07.2017
Views: 566
Overwatch

Loading
1:31
Doomfist Launch-Trailer
Im Trailer zum neuen Helden Doomfist zeigt Blizzard die Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten des Kämpfers im Helden-Shooter Overwatch. Der Charakter ist ab sofort auf allen Plattformen (PC, PS4, Xbox One) verfügbar.…
28.07.2017
Views: 482
Lightfield

Loading
5:00 Min.
Spielszenen
Lost in the Garden (Entwickler) hat ein fünf Minuten langes Spielszenen-Video aus Lightfield veröffentlicht, das im Laufe des Jahres für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Das futuristische…
27.07.2017
Views: 186
Echo

Loading
1:38 Min.
Trailer
Das in Kopenhagen ansässige, unabhängige Studio Ultra Ultra wird das Third-Person-Sci-Fi-Abenteuer ECHO am 19. September 2017 für PC und PlayStation 4 (Preis: 22,99 Euro) veröffentlichen.
27.07.2017
Views: 597

Facebook

Google+