Video "gamescom-Trailer 2010" zu Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden: gamescom-Trailer 2010



gamescom-Trailer 2010
Views: 4184   17 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden, 09.11.2011:

Die Webseite ist längst offline, eine alte Version unserer Redaktionssoftware zeigt aber heute noch die letzte Startseite für PlayStation 2-Inhalte an: Das fünf Jahre alte Justice League Heroes wird da beworben, das letzte Snowblind-Spiel vor Krieg im Norden. Und genau wie die Startseite hat sich Snowblind seitdem praktisch nicht vom Fleck bewegt. Es scheint, als hätten die Entwickler ihre Hubschrauberkamera von damals auf moderne Schulterhöhe gesenkt - aber vergessen, mit dem Detailzoom auch die Inszenierung zu verfeinern. Keine mächtige Spezialfähigkeit rockt so sehr, dass man dem Heldentrio den „Helden“ abkauft. Blickt man in die steifen Gesichter der Akteure, sieht man der letzten Technikgeneration sogar direkt in die Augen, während sie mit jedem Wort ihrer langen, langen Monologe ein Stückchen Atmosphäre ersticken. Was Snowblind gut macht, haben sie vor fünf Jahren schon gut gemacht: Monsterjagd und Schatzsuche motivieren punktgenau, so wie sie es sollen. In den offenen Unterhaltungen erfährt man viel über Mittelerde, trotz der schwachen Technik genießt man idyllische Ausblicke und immerhin haben die Entwickler nach einem halben Jahrzehnt auch das Spiel mit bis zu drei Online-Abenteurern für sich erschlossen. Das Wichtigste verpassen sie allerdings: Sie gewinnen dem Action-Rollenspiel, das sie einst groß rausgebracht haben, keine eigenständige Facette mehr ab. Und fünf Jahre sind eine verdammt lange Zeit...

Kommentare

Oberdepp schrieb am
Ich frage mich, warum es kein neues RPG mit LotR-Lizenz gibt. Kann auch ruhig etwas actionorientierter sein, aber bitte nicht wieder so ein Dynasty Warrior Verschnitt. Denn das hat mir überhaupt nicht gefallen. Und irgendwie hinterlässt der "Trailer" hier leider doch den Eindruck eines Dynasty Warrior...
Abelard schrieb am
Das Video ist ziemlich schlecht. Für mitreisende und handwerklich ansprechende Trailer haben die Macher scheinbar kein Talent. Wirkt auf mich teilweise unfreiwillig komisch. Dazu scheint die musikalische Untermalung von diversen Dragon Age Trailern kopiert.
Aber über das Spiel muss das nichts aussagen, auch wenn ich auch da nichts großartiges erwarte.
Number_6 schrieb am
wird das Jetzt genau so wie baldurs gate dark alliance wo man verschiedene Klassen wählen kann
Ps ich Freu Mich Drauf^^
Unleashed656 schrieb am
ich glaub es wird ein roten Usk knopp bekommen^^
ich warte mal aufs erste ingame video
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Destiny 2

Loading
1:13 Min.
Teaser: Letzte Runde
Destiny 2 soll am 30. März 2017 um 19:00 Uhr von Activision Blizzard und Bungie weltweit enthüllt werden. Bis dahin wurde das Teaser-Video als kleiner Appetitanreger veröffentlicht.
28.03.2017
Views: 772
Prey

Loading
1:23 Min.
Waffen und Kräfte
In Prey wird man diverse unterschiedliche Waffen und Kräfte im Kampf gegen die Typhon-Bedrohung an Bord der Talos 1 einsetzen können. Neben den menschlichen Fähigkeiten wie Hacken, Hebelkraft,…
28.03.2017
Views: 310

Facebook

Google+