Video "Koop-Trailer (deutsch)" zu F.E.A.R. 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

F.E.A.R. 3: Koop-Trailer (deutsch)



Koop-Trailer (deutsch)
Views: 2204   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit F.E.A.R. 3, 24.06.2011:

Warum muss F.E.A.R. 3 draufstehen, wo kein F.E.A.R. drin ist? Die dritte Episode verzichtet auf subtiles Gruseln, cleveren Spannungsaufbau und sogar auf intelligente Action. Der ehemals taktische Kampf verkommt zum Schießbuden-Ballern – spätestens dann, wenn Dutzende Untote angestürmt kommen. Ein echtes F.E.A.R. ist das nicht. Die Trilogie wird zufriedenstellend beendet, ihre Geschichte aber wie ein B-Movie in wenigen Sätzen erzählt. Auch die schwache Technik und der ideenlose Kulissenaufbau verhindern das emotionale Abtauchen in Almas dritten Albtraum - das biegen weder die kooperative Kampagne noch die Multiplayer-Varianten wieder hin. Beide machen allerdings diebisch viel Laune! Wer in der Rolle von Paxton Fettel einen Kumpel begleitet, darf seine finstere Seite ausleben und der packende Terror im Onlinekampf weckt gute Erinnerungen an Left 4 Dead. Weil man in jedem Spieltyp für Abschüsse belohnt wird, freundet man sich irgendwann auch mit dem oberflächlichen Erfahrungssystem an. Und wenn man sich dann endlich damit abgefunden hat, dass aus F.E.A.R. ein oberflächlicher Spaß-Shooter geworden ist, dann macht die Action vor allem online richtig Laune.

Anmerkung zur deutschen Version: Der Test bezieht sich auf das internationale Original. Die in Deutschland veröffentlichte Fassung kommt ohne Blutspritzer aus, Gegner zerplatzen nicht, wurden um Ragdoll-Effekte erleichtert, lösen sich in Luft auf und es ist nicht möglich, Körperteile abzutrennen. Spielerisch ergeben sich daraus keine Nachteile – die Änderungen wirken sich lediglich auf die Atmosphäre aus. Die deutsche Sprachversion ist übrigens auch in der von uns getesteten PEGI-Fassung enthalten.

Kommentare

Chocodemon schrieb am
Tjaha die Grafik ist entgültig. So siehts aus.
Teil 1 war damals ne hammer Grafik.
Teil 2 ist auch heute noch gut.
Teil 3 wird nie eine gute Grafik haben, es sei denn die Fans richten es.
Ob mit Patches oder Druck auf die Entwickler.
Naja, wenn die Atmosphäre so gut wie in den Vorgängern, lohnt es sich für jeden Horror- und Shooter-Fan mit starken Nerven :D
XxBarakaxX schrieb am
mal schauen, vielleicht wir ddie Grafik noch aufpoliert :)
Aber da geht es um zusammenspielen und dann zeigen die die Fähigkeit Slowmotion, wie soll das funktion ieren wenn man mit wem zusammen spielt ? Dann haben beide slowotion oder wwie, das geht ja nicht daß für einen die zeit langsamer läuft und für den anderen normal :D
S3bish schrieb am
KLingt ja echt gut, bin ein 2-Player-Campaign-COOP-Fan! Aber die Grafik ist ja mal Rainbow Six Vegas 2 oder!? Oooold
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 485
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1124
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1753

Facebook

Google+