Video "Launch-Trailer" zu F.E.A.R. 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

F.E.A.R. 3: Launch-Trailer



Launch-Trailer
Views: 2329   14 Bewertungen
Einbetten:
Fazit F.E.A.R. 3, 24.06.2011:

Warum muss F.E.A.R. 3 draufstehen, wo kein F.E.A.R. drin ist? Die dritte Episode verzichtet auf subtiles Gruseln, cleveren Spannungsaufbau und sogar auf intelligente Action. Der ehemals taktische Kampf verkommt zum Schießbuden-Ballern – spätestens dann, wenn Dutzende Untote angestürmt kommen. Ein echtes F.E.A.R. ist das nicht. Die Trilogie wird zufriedenstellend beendet, ihre Geschichte aber wie ein B-Movie in wenigen Sätzen erzählt. Auch die schwache Technik und der ideenlose Kulissenaufbau verhindern das emotionale Abtauchen in Almas dritten Albtraum - das biegen weder die kooperative Kampagne noch die Multiplayer-Varianten wieder hin. Beide machen allerdings diebisch viel Laune! Wer in der Rolle von Paxton Fettel einen Kumpel begleitet, darf seine finstere Seite ausleben und der packende Terror im Onlinekampf weckt gute Erinnerungen an Left 4 Dead. Weil man in jedem Spieltyp für Abschüsse belohnt wird, freundet man sich irgendwann auch mit dem oberflächlichen Erfahrungssystem an. Und wenn man sich dann endlich damit abgefunden hat, dass aus F.E.A.R. ein oberflächlicher Spaß-Shooter geworden ist, dann macht die Action vor allem online richtig Laune.

Anmerkung zur deutschen Version: Der Test bezieht sich auf das internationale Original. Die in Deutschland veröffentlichte Fassung kommt ohne Blutspritzer aus, Gegner zerplatzen nicht, wurden um Ragdoll-Effekte erleichtert, lösen sich in Luft auf und es ist nicht möglich, Körperteile abzutrennen. Spielerisch ergeben sich daraus keine Nachteile – die Änderungen wirken sich lediglich auf die Atmosphäre aus. Die deutsche Sprachversion ist übrigens auch in der von uns getesteten PEGI-Fassung enthalten.

Kommentare

Frontschwein91 schrieb am
Starwarsfun1 hat geschrieben:oh man, schon alleine weil man Gegnern Körperteile abschießen kann, glaube ich, dass das Spiel indiziert oder gecutted wird -.-

Ist doch schon inofiziel bestätigt:
Jeder Teil war bisher gecuted, und auf anfrage von schnittberichte.com ob es wieder Cut sien wird wurden sie abgewimmelt. Wohl damits keine Schlechte Presse gibt.
R4zerw4rs schrieb am
oh man, schon alleine weil man Gegnern Körperteile abschießen kann, glaube ich, dass das Spiel indiziert oder gecutted wird -.-
Schwip_Schwap schrieb am
Also mich spricht der Trailer durchaus an und ich werds mir wegen dem Koop holen, gibt nix geileres wenn auf ner Lan sich 2 Leute in die Hosen machen xD. Aber hoffentlich gibts auch einen guten Singleplayer (oder ist Singleplayer mit Koop verbunden?), der F.E.A.R. gerecht wird.
Messenjah schrieb am
Sollte FEAR nicht ein Horrorshooter sein?
Also das mit dem Shooter stimmt glaube ich schon mal...
Linden schrieb am
Der Trailer haut mich net vom Hocker, ganz im Gegenteil ich mach um FEAR3 erstmal einen Bogen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 496
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1182
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1799

Facebook

Google+