Video "Ersten zehn Minuten" zu Bulletstorm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Bulletstorm: Ersten zehn Minuten



Ersten zehn Minuten
Views: 8070   32 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Bulletstorm, 11.04.2017:

Bulletstorm inszeniert immer noch äußerst unterhaltsame Action und hat nur wenig von seiner ursprünglichen Faszination verloren. Vor sechs Jahren bereits ein angenehmer sowie unkomplizierter Run-und-Gun-Gegenpol zur damals wie heute vorherrschenden Military-Ballerei, funktioniert das mit Waffenaufrüstung und Munitionsbeschaffung verbundene „Kill-mit-Skill“-System immer noch sehr gut. Neue Erweiterungen für die Wummen sorgen für neue Kill-Möglichkeiten, diese für höhere Punkt-Ausschüttung und diese für neue Wummen und Erweiterungen – ein unheimlich motivierender Kreislauf. Allerdings haben sich in den letzten Jahren auch Titel wie Doom oder Shadow Warrior 2 in der Nische breitgemacht, die Bulletstorm seinerzeit alleine ausfüllte. Zudem wurde die Technik zwar mit stabiler Bildrate (gelegentlich auf Xbox One leicht gefährdet), hohen Auflösungen sowie neuer Farbpalette ausgestattet. Aber z.B. bei der zumeist hölzernen Mimik und einigen Texturen ist das Alter spürbar – wobei zur Ehrenrettung gesagt werden muss, dass Bulletstorm schon auf den alten Systemen exzellent aussah. Doch das von Gearbox und den ursprünglichen Machern von People Can Fly wiederbelebte Bulletstorm-Konzept beweist Zeitlosigkeit und macht auch im Jahr 2017 einen Heidenspaß.

Bulletstorm
ab 14,90€ bei

Kommentare

VA1N schrieb am
Man muss es mal n kleines bisschen weiter spielen. Die Story ist eigentlich gar nicht so schlecht, dafür, dass ich bei einem Spiel nach dem Motto "Kill with Skill" GAR keine Story erwartet habe. Es ist wenigstens weder Alien-Invasion, noch Militärshooter. Die Charaktere sind zwar herrlich überzeichnet, aber passen ins Setting sehr gut rein, wie sich später zeigt.
Die deutsche Synchro ist wirklich schlecht. Man kann damit leben, wenn man die englische nicht gehört hat, aber die Sprecher sind zum Teil völlig fehlbesetzt und der Witz geht komplett unter, was schade ist, da das Spiel wirklich witzig ist.
FreshG schrieb am
OKay die Story ist jetzt nicht der Burner aber passt zum Spielprinziep.
KingDingeLing87 schrieb am
Also die deutsche Synchro, ist nun ja...
Bescheiden.
Auch das die deutsche Version so übelst geschnitten ist, ist nicht gerade schön.
Aber nun gut.
Man kann ja sicherlich die Sprache umstellen und die Uncut Version, kann man sich ja importieren.^^
Frontschwein91 schrieb am
-Snipster92- hat geschrieben:
bouncer19 hat geschrieben:Ist doch scheis egal wie gie Deutsche Syncro ist!
Es gibt ne Deutsche Syncro und die Englische wird mit auf Disc geliefert also wo ist das verfickte Problem?
Bei der Usk-Fassung? Zensur.
Bulletstorm ist kein Spiel, von dem ich eine cut-Version spielen würde. :wink:
Auch bei der UK Version ist die Deutsche Sprache mit auf der Disc, bei der AT version auch die Englische und bei der Drecks Cut version ist auch sogar ne Englische Ton spur dabei , auch wenn ich mich frage wer diese Deppenversion kauft^^
-Snipster92- schrieb am
bouncer19 hat geschrieben:Ist doch scheis egal wie gie Deutsche Syncro ist!
Es gibt ne Deutsche Syncro und die Englische wird mit auf Disc geliefert also wo ist das verfickte Problem?
Bei der Usk-Fassung? Zensur.
Bulletstorm ist kein Spiel, von dem ich eine cut-Version spielen würde. :wink:
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 203
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 241
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 88
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 268