Video "Dedicated Execution-Video" zu Gears of War 3 - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Gears of War 3: Dedicated Execution-Video



Dedicated Execution-Video
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 3297   32 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Gears of War 3, 20.09.2011:

Epic und Microsoft schließen (vorläufig) das Kapitel Gears of War und haben mich beim großen Finale der Serie nicht enttäuscht. Obwohl Marcus Fenix und seine Jungs ernüchternd ins letzte Gefecht starten, kann sich die umfangreiche Kampagne nach dem schwachen Einstieg bis zum dramatischen Ende konstant steigern und für die eine oder andere Überraschung sorgen. Vor allem kooperativ geht ordentlich die Post ab und man wird glänzend unterhalten. Die großen Wow-Effekte der Vergangenheit bleiben allerdings aus - Epic verlässt sich trotz neuer Waffen und Gegnertypen zu sehr auf das Bewährte, das nach all den Jahren nicht mehr die gleiche Faszination entfachen kann wie zur Premiere im Jahr 2006. Das gilt sowohl für die inhaltliche als auch die technische Seite: Zwar hat Epic die hauseigene Unreal Engine noch weiter aufgebohrt und sie auch noch 3D-fähig gemacht, doch angesichts der beeindruckenden Konkurrenz von Studios wie Naughty Dog, Guerilla Games oder DICE sticht man heute qualitativ nicht mehr so deutlich hervor wie damals. Allerdings ist Gears 3 trotz vereinzelter Ruckler, fehlerhafter Kollision sowie beschränkter Zerstörung unbestritten das ausgereifteste Spiel, das bisher mit der Unreal-Technologie entwickelt wurde. Im Mehrspielerbereich wird so ziemlich alles aufgefahren, was man sich nur wünschen kann: Der erweiterte Horde-Modus ist eine Wucht, die Versus-Matches spaßig wie eh und je und die neue Beast-Variante sorgt ebenfalls für Schadenfreude pur. Es ist ein würdiges und mitunter spektakuläres Finale, mit dem der Krieg zwischen der Menschheit und den Locust sein Ende findet.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Bless Unleashed

Loading
1:17 Min.
Class Teaser
Bandai Namco Entertainment und Neowiz geben einen kurzen Überblick über die fünf anfänglichen Charakterklassen ihres 2019 für Xbox One erscheinenden Online-Rollenspiels Bless Unleashed.
16.01.2019
Views: 600
Outward

Loading
2:34 Min.
Dev Diary #1 - Adventuring
Deep Silver und Nine Dots Studio haben das erste Entwickler-Videotagebuch rund um den Abenteuer-Aspekt in Outward veröffentlicht. In dem Clip wird erklärt, welche magischen und physischen Gefahren in der…
15.01.2019
Views: 144
Vane

Loading
1:34 Min.
Launch-Trailer
Das in Tokio ansässige, unabhängige Studio Friend & Foe hat Vane nach über vier Jahren Entwicklungszeit exklusiv für PlayStation 4 (21,99 Euro) veröffentlicht. Vane spielt in einer öden…
15.01.2019
Views: 889