Video "Endboss-Spielszenen" zu Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds: Endboss-Spielszenen



Endboss-Spielszenen
Views: 1064   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds, 18.02.2011:

Eigentlich spaltet man mit jedem neu erschienenen Prügler die Beat-em-Up-Gemeinde - mal ist es zu kompliziert, mal zu arcadig, mal zu Tekken, mal nicht 2D genug. MvC 3 wird aus einem anderen Grund für ein paar gerümpfte Nasen sorgten: Es belohnt, anders als seine Vorgänger, chaotisches Vorgehen. Einsteiger schalten in den simplen Modus und dreschen wild aufs Gamepad ein, damit werden sie ziemlich weit kommen. Nicht online, keine Frage - ein Profi-Spieler wischt auch hier mit einem Buttonmasher problemlos die Bodentextur. Aber so kommt man dennoch deutlich weiter als noch bei Street Fighter 4 oder den BlazBlues. Das hat MvC 3 seiner Herkunft zu verdanken, die Tatsunoko vs. Capcom-Wurzeln sind nicht zu übersehen. Das bedeutet ein etwas leichteres Prügelerlebnis als gewohnt, herrlich viel Kloppchaos, jede Menge wahnwitziger Bildschirmfüllerkombos und eine großartige Präsentation, die ihresgleichen sucht. Allerdings hätten die Entwickler neben der Prachtgrafik und dem superben Soundtrack auch etwas mehr Spielinhalt reinkippen können: Der Arcade-Modus ist prima, aber ziemlich kurz, die Missions-Variante sehr unausgereift - und der (immerhin lagfreie) Mehrspielermodus beschränkt sich auch nur auf das Nötigste. Aber das, was man geliefert bekommt, hält sein Versprechen von einem coolen, aufwändigen, wunderbar überdrehten Prüglerspaß - doppelt und dreifach!

Ihr wollt das Chaos in Bewegung erleben? Dann seht euch unser Video-Fazit an!

Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds
ab 19,11€ bei

Kommentare

Azurech schrieb am
nekojaghen hat geschrieben:Wo sind nur die Zeiten, in denen man in Prügelspielen einfach nur gegen einen harten Typen geboxt hat, ohne dass es wüste Perspektiv-Wechsel gab oder der Boss zwanzigmal so groß war wie man selbst...?
hört sich ja langweilig an!
iTerror schrieb am
Kannst ja ein altes Kampfspiel spielen :D zwingt dich keiner was neues zu spielen ^^
nekojaghen schrieb am
Wo sind nur die Zeiten, in denen man in Prügelspielen einfach nur gegen einen harten Typen geboxt hat, ohne dass es wüste Perspektiv-Wechsel gab oder der Boss zwanzigmal so groß war wie man selbst...?
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 0
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 50
gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 386
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 318