Video "Video-Fazit" zu Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 11659   20 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds, 18.02.2011:

Eigentlich spaltet man mit jedem neu erschienenen Prügler die Beat-em-Up-Gemeinde - mal ist es zu kompliziert, mal zu arcadig, mal zu Tekken, mal nicht 2D genug. MvC 3 wird aus einem anderen Grund für ein paar gerümpfte Nasen sorgten: Es belohnt, anders als seine Vorgänger, chaotisches Vorgehen. Einsteiger schalten in den simplen Modus und dreschen wild aufs Gamepad ein, damit werden sie ziemlich weit kommen. Nicht online, keine Frage - ein Profi-Spieler wischt auch hier mit einem Buttonmasher problemlos die Bodentextur. Aber so kommt man dennoch deutlich weiter als noch bei Street Fighter 4 oder den BlazBlues. Das hat MvC 3 seiner Herkunft zu verdanken, die Tatsunoko vs. Capcom-Wurzeln sind nicht zu übersehen. Das bedeutet ein etwas leichteres Prügelerlebnis als gewohnt, herrlich viel Kloppchaos, jede Menge wahnwitziger Bildschirmfüllerkombos und eine großartige Präsentation, die ihresgleichen sucht. Allerdings hätten die Entwickler neben der Prachtgrafik und dem superben Soundtrack auch etwas mehr Spielinhalt reinkippen können: Der Arcade-Modus ist prima, aber ziemlich kurz, die Missions-Variante sehr unausgereift - und der (immerhin lagfreie) Mehrspielermodus beschränkt sich auch nur auf das Nötigste. Aber das, was man geliefert bekommt, hält sein Versprechen von einem coolen, aufwändigen, wunderbar überdrehten Prüglerspaß - doppelt und dreifach!

Ihr wollt das Chaos in Bewegung erleben? Dann seht euch unser Video-Fazit an!

Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds
ab 20,10€ bei

Kommentare

MagnusPan schrieb am
ich bekomm Kopfschmerzen nur vom zusehen
Meitantei Conan schrieb am
Bloß keine gesprochene Videos da griege ich das Kotzen, drecks Gelabere ist das schlimmste dabei und macht die Stimmung des gezeigten Kaputt -.-
Und wers nicht schafft schnell genug zu lesen und/oder dabei aufs Bild zu achten sollte sich wohl öfterst etwas mit Untertitel anschauen das hilft !!
Ernsthaft wenn ich schon so was lese wie: "Video Pausieren zum Lesen" oder "Zurückspulen da, etwas verpasst" frage ich mich echt warum keiner von euch mla anfängt mehr zu lesen.
Da gibt nämlich sogenannte Bücher mit eben solchen Texten drin, die können auch spaß machen, vorausgestzt man braucht für eine Seite keien stunde -.- Dann wird nähmlich langweilig.
Hank Loose schrieb am
double-J hat geschrieben:An die 4-Players Redaktion:
Macht bitte eure Video-Fazit mit Ton. also keine geschriebenen Kontra- und Propunkte mehr, sondern gesprochene. Denn man kann schlecht das Geschriebene lesen und gleichzeitig sehen was im Video passiert.
Wir werden in Zukunft immer mal wieder gesprochene Videos anbieten, nicht aber für die Video-Fazits. Wir verzichten aus gutem Grund auf eine Sprecherstimme und schnelle Schnitte, damit man sich zu 100% auf die Spielszenen konzentrieren kann. Und das Angesprochene in den Texten wird stets nach der Texteinblendung gezeigt (was gerade hier in MvsC3 etwas verwirrend ist).
ChriZd3luXe schrieb am
Ich finde die Notizen auch besser als lames Galaber. Aber drei Zeilen sollten für jede Notiz ausreichen. Wenn ich dann das Video zurückspulen muss oder im Vorfeld schon anhalte, weil ich befürchte, dass ich keine Zeit habe, diese "Romane" durchzulesen, ist's halt auch nervig.
Unstoppable.Glacios schrieb am
ist mal was anderes als diese unglaublich schlecht vertonten gamestar, pcgames, schlagmichtot - Videos. ich finds gut mit den Notizen
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 141
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 78
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 192
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 236
Mutant Year Zero: Road to Eden

Loading
1:26 Min.
Trailer
The Bearded Ladies und Funcom haben zum Vorverkaufsstart von Mutant Year Zero: Road to Eden den folgenden Spielszenen-Trailer veröffentlicht, in dem einige neue Schauplätze und Umgebungen zu sehen sind. Das…
20.06.2018
Views: 324
Shadowgun Legends

Loading
0:21 Min.
Switch-Teaser
Madfinger Games wird Shadowgun Legends auf Nintendo Switch veröffentlichen. Der Ego-Shooter mit Rollenspiel-Elementen soll mit 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf der Nintendo-Konsole laufen. Angaben zur…
20.06.2018
Views: 523