Video "E3 Trailer 2011" zu Das Testament des Sherlock Holmes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Das Testament des Sherlock Holmes: E3 Trailer 2011



E3 Trailer 2011
Views: 1307   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Das Testament des Sherlock Holmes, 27.09.2012:

Auf den ersten Blick macht Frogwares neues Krimi-Adventure vieles richtig: Die unterhaltsam erzählte Verschwörungs-Geschichte hat schnell mein Interesse geweckt. Dank der starken Technik und der Ego-Perspektive fühlte ich mich beinahe wie ins heruntergekommene London des Jahres 1898 versetzt. Auch die Detektivarbeit macht Spaß: Es ist richtig unterhaltsam, am Tatort herumzuschnüffeln und die Indizienkette Stück für Stück auf dem Notizblock zusammenzufügen. Leider haben die Entwickler das Spiel zu sehr mit unpassenden Minispielen gestreckt: Warum ist beinahe jede noch so einfache Tür mit einem eigentümlichen Spezial-Mechanismus verschlossen? Und warum schwankt der Schwierigkeitsgrad so stark? Oft kam ich auf Anhieb auf die richtige Lösung, manchmal erst nach sehr langer Zeit. Mit mehr Hinweisen oder einem sauberer entwickeltem Bedienung hätten die Entwickler den Spielern eine Menge Frust ersparen können. Trotzdem überwiegen die positiven Momente: Wer Lust auf ein spannendes Krimi-Adventure hat, sollte ruhig zugreifen!

Update zur Version für Xbox 360:

Im Gegensatz zur PS3-Umsetzung hat die Xbox 360-Version nicht mit Sound-Fehlern zu kämpfen. Auch die Framerate ist flüssiger; nur ab und zu geht die Engine in die Knie und es kommt zu Rucklern. Außerdem sehen die Figuren sowie ihre Schatten sauberer aus und auch in den Hintergründen bieten die Texturen und Oberflächen etwas mehr Details. Die Qualität der PC-Fassung wird natürlich nicht erreicht, aber auf der Xbox 360 stören immerhin keine technischen Probleme die Atmosphäre.



Kommentare

Lost_Timelord schrieb am
sieht gut aus, wenns günstiger ist, wirds sicherlich gekauft
mootality schrieb am
Mir gefällt es, bin gespannt.
XxBarakaxX schrieb am
Sicher nicht schlecht, aber habe die Sorge das die Inszenierung etwas langweilig wird, klar is keinAction Spiel und soll sich auch nicht hektisch spielen, trotzdem solls einfach spannend und flüssig von der Hand gehn was ich hofe das es wird.
GuybrushThreepwood schrieb am
Ich werd nie verstehen, warum es in solchen 3D-Spielen immer so viele Nahmaufnahmen von den nicht besonders sehenswerten Gesichert gibt. Etwas mehr Abstand würde es doch auch tun. Oder finden die Entwickler die Gesicher so grandios, dass sie mit der Kamera fast in die Nasenlöcher fahren müssen? Soetwas wird nicht einmal bei realen Filmen gemacht - wo man genügend Details hätte.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Realpolitiks

Loading
1:19 Min.
Spielszenen-Trailer
Entwickler Jujubee zeigt im aktuellen Video Spielszenen der weltumspannenden Echtzeitstrategie Realpolitiks. So sieht es aus, wenn man ein Land unserer Zeit an die militärische, wirtschaftliche oder technolgische…
23.01.2017
Views: 139
The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 277
STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 560

Facebook

Google+