Video "Quest-Modus" zu Guitar Hero: Warriors of Rock - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Guitar Hero: Warriors of Rock: Quest-Modus



Quest-Modus
Views: 419   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Guitar Hero: Warriors of Rock, 24.09.2010:

Reicht ein sehr guter neuer Modus sowie eine frische Songliste wirklich aus, um einmal mehr die Plastikschrammlerfraktion zur Brieftasche greifen zu lassen? Punkt Zwei hätte mich noch erheblich zweifeln lassen: Zwar ist es sehr begrüßenswert, nach dem gitarrenfeindlichen Band Hero eine 180°-Wende zu sehen, aber insgesamt ist mir die Tracklist zu schwermetallisch - Guitar Hero 5 war da deutlich abwechslungsreicher. Aber gut, Warriors of Rock spielt ja ohnehin ganz ähnlich wie Brütal Legend mit all den Metal-Klischees, von daher ist diese Tendenz konsequent. Und es passt ja auch wunderbar zum Quest-Modus, der in meinen Augen einen echten Mehrwert darstellt: Er ist nicht nur sehr ansprechend inszeniert, sondern auch beeindruckend lang - wenn man denkt, dass man ihn durch hat, dann hat man gerade mal die Hälfte geschafft. Und auch wenn ich weder Rush noch Megadeth leiden kann: Die Bosskämpfe sind wirklich großartig gemacht! Das betrifft ohnehin einmal wieder die gesamte Präsentation; Figuren, Animationen, Band-Interaktion, die Arenen - alles ist hochklassig inszeniert und findet seinen Höhepunkt im »Musikvideo« von Bohemian Rhapsody. Warriors of Rock erfindet das Musikspielgenre nicht neu, ganz im Gegenteil - das darunter liegende Spiel ist nach dem innovativen fünften Teil erstaunlich konservativ. Aber es bereichert es um die Quest- und Quickplay Plus-Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte.

Kommentare

Sergeant_Fenix schrieb am
Das leid das der da sing ist von ner frau gesungen worden.ach egal hols mir eh^^
insomniac© schrieb am
sich von der konkurrenz abzugrenzen ist ja schön
EDIT: hm wo ist der rest meines posts hin??? xD
sich von der konkurrenz abzugrenzen ist ja schön und gut, aber ich hoffe mal dass activision und neversoft nicht die gleichen fehler machen wie bei tony hawk, und zwar sich mehr um das drumherum zu kümmern als um das eigentliche gameplay
:|Nuke|: schrieb am
Alter Schwede, das Spiel zieht mich immer mehr in seinen Bann :D
Joe-Z schrieb am
is scho ziemlich abgefahren. ich find's aber ganz gut, so grenzen sie sich bissl mehr zu rock band ab.
die neue gitarre find ich aber grottenhässlich, ich werd bei meiner alten bleiben (mit der ich schon guitar hero 3 gezockt hab :)
MrNicevillager schrieb am
Das sieht doch super aus! Ich freu mich drauf. Guitar Hero ist wirklich immer besser geworden.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 261
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 672
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 824
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 468
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 473

Facebook

Google+