Video "Sackbots" zu LittleBigPlanet 2 für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

LittleBigPlanet 2: Sackbots



Sackbots
Views: 2336   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit LittleBigPlanet 2, 17.01.2011:

Wow, was Media Molecule hier auf die Beine gestellt hat, grenzt an ein kreatives Wunder: Wer sich nicht vom Überfluss der Möglichkeiten einschüchtern lässt, kann hier beinahe alles umsetzen, was in seinem Kopf herumspukt - genug Zeit, Talent und Muße vorausgesetzt. Ob klassischer Shooter, halsbrecherischer Motocross-Parcours oder klassisches JumpnRun:  All das und viel mehr  lässt sich hier nach eigenen Vorstellungen erschaffen, herzallerliebst dekorieren und sogar mit weiteren Levels sowie eigens gedrehten Introfilmchen zu kompletten Spielen verknüpfen. Besonders angetan haben es mir die kraftvollen Hüpfbretter: Es gibt kaum etwas Lustigeres, als sich wie eine Flipperkugel durch hunderte von diesen Bounce-Pads katapultieren zu lassen und zwischendurch den zweiten Spieler mit der Harpune zu ärgern. Sackboys zweites Abenteuer hat mich auch als Einzelhüpfer auf Anhieb gefesselt. Das hübsch leuchtende Neon-Design, die knuffigen Charaktere und der traumhaft verträumte Soundtrack haben mich wieder und wieder in kindliches Staunen über die Kreativität der Entwickler versetzt: Auch darüber, dass der Story-Modus schon nach rund sechs Stunden vorbei ist. Das ist zwar schade, aber nicht tragisch, denn danach warten noch jede Menge versteckte Preisblasen, abwechslungsreiche Bonus-Herausforderungen und User-Levels. Eine kleine Warnung muss ich trotzdem aussprechen: Wer die etwas träge, physiklastige Sprungsteuerung schon im Vorgänger nicht mochte, wird auch diesmal nicht damit warm werden. Mich hat sie dagegen nicht gestört, denn nur ganz selten kommt Sackboy beim Laufen so sehr in Fahrt, dass er nicht mehr rechtzeitig den Absprung schafft. Schade finde ich dagegen, dass die die Move-Steuerung  für den Editor erst nachgepatcht werden soll. Außerdem hätte es ruhig mehr Sackbot-Levels und knifflige Rätsel wie im PSP-Teil geben dürfen. Die User-Levels haben diese kleinen Mankos aber schon in der Beta mehr als wett gemacht. Auch wer nicht selbst kreativ werden möchte, kommt dank der Community voll auf seine Kosten!

Zum Video-Fazit

Kommentare

Mr. Nero schrieb am
Schon irgendwie krank oder??????..............Naja............trotzdem ist Little Big Planet ein mega gelies Spiel und der Nachfolger wird wieder das Wohnzimmer rocken.
!Tino! schrieb am
Also, nachdem gester/vorgestern (kp) son spielupdate rausging, kann ich lbp 2 noch ne ganze weile spielen
Denn nun findet man in der community die, von MM fuer am tollsten befundenen, Level. Also bis zum 18.01. kann man sich noch gut die Zeit mitm erszen Teil vertreiben. Und da ich online in der Community schon um die 50 h verbracht habe, kann ich sagen: diesed spiel kann einen einfach immer nur auf ein neues begeistern!
Wer Lbp schlecht findet, hat einfach nicht die Creme der Community gefunden!
Dank des Updates findet jetzt jeder das Beste aus dem Game; ich wuerde also lbp als das mit dem groesstem umfang aller Zeiten erschienene spiel bezeichnen.
LBP2 kann sich ruhig zeit lassen...
Aber GT5 nicht mehr :evil: :evil:
fanboyauf3uhr schrieb am
LBP ist für mich das einzige spiel überhaupt das gehypt wurde aber im nachhinein betrachtet trotzdem noch unterbewertet ist ? einfach ein geniales game. ich staune heute noch manchmal wie gut es aussieht und wieviel spaß es macht. und der knaller: man kauft ein game für 50 euro und es kommen jeden tag neue level :o)
RuNN!nG J!m schrieb am
Der 18. Januar wird schonmal im Kalendar notiert :)
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 357
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 2213
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 995
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 610

Facebook

Google+