Video "Entwickler-Vorstellung" zu Stronghold 3 für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Stronghold 3: Entwickler-Vorstellung



Entwickler-Vorstellung
Views: 1588   11 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Stronghold 3, 02.11.2011:

Eigentlich hatte ich schon gar nicht mehr viel erwartet, aber selbst das unterbietet der dritte Teil der mittelalterlichen Reihe glatt noch. Das eigentliche Problem von Stronghold 3 sind noch nicht mal die ganzen Bugs und Abstürze, die zwar nervig, aber doch zu beseitigen sind. Aber wenn das Echtzeit-Strategiespiel dann irgendwann mal leidlich läuft, bietet es viel zu wenig fürs Geld. Da gibt es zwar den ziemlich fordernden, eher wirtschaftlichen Modus, wo man im Kampf gegen Viecher, Missernten und Uhr wie wild Rohstoffe sammelt. Aber auch den hat man irgendwann mal satt. Und dann kann man auf einen Militärmodus zurückgreifen, dessen lahm reagierende Steuerung eigentlich auf den Scheiterhaufen gehört. Zudem reagieren die Kämpfer in der Schlacht oft nicht und die Ziele sind im Detail unklar. Man kann alternativ die paar Belagerungen und freie Karten zocken, die aber viel zu einfach geraten sind - außerdem sind es verdammt wenige. Auch der Online-Multiplayer kann Hobby-Burgherrn nicht länger bei der Stange halten, da er derzeit nur einen Modus bietet. Stronghold 3 ist somit ein schwacher Aufwasch des ersten Teils, an den er aber nie ran reicht.       



Stronghold 3
ab 11,90€ bei

Kommentare

sourcOr schrieb am
Stronghold war ja nie ein Grafikwunder, aber die 3D-Teile sehen einfach unstimmig und schäbig aus. Das ändert sich wohl auch nicht.
kekse.123 schrieb am
oh gott ist das hässlich. Aber einfach alles.
Sturmgrunz schrieb am
bitte bitte bitte wieder so wie stronghold crusader :)
vll. ein paar minuten am anfang in die wirtschaft investieren müssen und dann gehts schon direkt los mit dem scharmützel.
stronghold 2 war einfach enttäuschend für mich.
Holonet schrieb am
Ich bin zwar nicht einer der total Grafik-Verrückt ist... aber wenn ein Spiel schlechter aussieht als sein 10-jähriger Vorgänger krieg ich so meine Zweifel.
g33b33 schrieb am
Ich hoffe die kriegen es mal hin, das die Schlachten taktischer werden, bisher mussten man nur solange taktisch kämpfen bis die Mauern eingerissen waren und danach konnte man nur noch die ganze Armee auf den Burgfried scheuchen und hoffen, dass man gewinnt, von Truppenformationen und geschickten Feldscharmützeln war da immer keine Spur
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hitman 2

Loading
5:48 Min.
Video-Vorschau
Diesmal verrichtet Agent 47 seine Auftragsmorde unter der Obhut des Publishers Warner Bros. Interactive Entertainment. Wir haben Hitman 2 auf der E3 2018 angespielt.
22.06.2018
Views: 976
The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 189
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 83
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 214
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 276