Video "Einsatzfreude" zu FIFA 11 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

FIFA 11: Einsatzfreude



Einsatzfreude
Views: 3928   14 Bewertungen
Einbetten:
Fazit FIFA 11, 21.10.2010:

Seit dem letzten Jahr hat sich beim Wii-Fußball nicht besonders viel getan: Noch immer lassen die Partien den Wow-Effekt vermissen, weil man den Arcade-Weg im Gegensatz zu Vertretern wie Mario Smash Football nicht konsequent genug geht. Selbst beim Straßenfußball, der eine willkommene Ergänzung darstellt, kommt man aufgrund des eingeschränkten Trick- und Kombo-Repertoires nicht einmal an FIFA Street heran. Trotzdem macht FIFA 11 gerade mit den Ausflügen auf die Hinterhöfe und dem neuen Karrieremodus einiges besser als der Vorgänger, auch wenn viele Altlasten wie fehlender Doppelpass, Torwart-Aussetzer oder die unglückliche Trick-Platzierung immer noch vorhanden sind. So bekommt man auf der Wii auch in diesem Jahr einen soliden Arcade-Kick in einem charmanten Comic-Look, bei dem aber noch sehr viel mehr möglich wäre. Die DS-Version verschreibt sich mit den taktischen Möglichkeiten dagegen mehr dem realistischen Ansatz, scheitert aber kolossal an der unterirdischen KI und mangelnder Präzision bei der Steuerung. Technisch schlägt man sich trotz Pixel-Stadien und Akteuren zwar besser als erwartet, doch der magere Manager-Teil, Probleme bei Online-Partien und die ewig gleichen Kommentare führen am DS zu Abstiegs-Stimmung, obwohl der Ultimate 11-Modus einige interessante Ansätze zu bieten hat.

FIFA 11
ab 1,67€ bei

Kommentare

The_Daada schrieb am
Wenn Sie mehr authenzität haben wollen sollten Sie sowas wie "signature moves" einführen. Das z.B. ein Robben oder Messi über links kommt und dann nach innen zieht... aber darauf dürfte man wohl noch länger warte :( schade.
domshadow schrieb am
Ich dachte, dass wäre schon immer so gewesen, omg..
Tabeekam schrieb am
Thats.it hat geschrieben:wieso was wird sich hier eingebildet.. soweit ich das verstanden hab ist das einfach nur wenn man den spieler nicht steuert das er sich selber bewegt. der eine oder andere eben weiter hinten oder vorne. naja für mich ist das keine grosse neuheit und finde das sowieso geldmacherei jedes jahr ein fifa titel bringen. ich würde mal sagen jedes 2te jahr vielleicht, und mit mehr neuerungen.
Wer diese Ansicht teilt, kann sich Fifa ja einfach jedes zweite Jahr kaufen. Wird ja niemand gezwungen, jährlich zu zugreifen ^^
PS4Nation schrieb am
wieso was wird sich hier eingebildet.. soweit ich das verstanden hab ist das einfach nur wenn man den spieler nicht steuert das er sich selber bewegt. der eine oder andere eben weiter hinten oder vorne. naja für mich ist das keine grosse neuheit und finde das sowieso geldmacherei jedes jahr ein fifa titel bringen. ich würde mal sagen jedes 2te jahr vielleicht, und mit mehr neuerungen.
Tedy_Bruschi schrieb am
Also, das frage ich mich eigentlich jedes Jahr, was dann im Nachfolger reinkommt.
Aber iwie kam dann immer wieder was Tolles! :)
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Battlefield 5

Loading
2:34 Min.
Reveal-Trailer
Mit Battlefield 5 wollen DICE und Electronic Arts zurück zu den Wurzeln und eine moderne Variante des Klassikers Battlefield 1942 schmieden, dabei gleichzeitig aber auch neue Ansätze verfolgen. Der Shooter…
23.05.2018
Views: 5998
Rifter

Loading
1:40 Min.
Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter im Juli für PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. In über 90 Levels mit 30 freischaltbaren Upgrades zur Anpassung des…
23.05.2018
Views: 197
Antigraviator

Loading
1:12 Min.
Launch-Trailer (PC)
Auf vier Welten mit insgesamt zwölf Strecken rast man um den Sieg, wobei die Pressemitteilung den Verzicht auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung erwähnt, ohne das System aber genauer zu beschreiben.…
23.05.2018
Views: 239