Video "Felice Herrig-Trailer" zu Supremacy MMA - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Supremacy MMA: Felice Herrig-Trailer



Felice Herrig-Trailer
Views: 454   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Supremacy MMA, 23.09.2011:

Ich mag Mixed Martial Arts und bin auch klassischen Prüglern nicht abgeneigt. Und doch will Supremacy MMA bei mir nicht zünden. Liegt es vielleicht an dem rudimentären Umfang mit gerade mal zehn Kämpfern plus zwei Quoten-Mädels, die man nur aus Publicity-Gründen integriert hat? Nicht nur, aber auch! Schwerwiegender ist jedoch die Kampfmechanik: Zwar mit ausreichenden Kombo-Möglichkeiten und einer leicht zugänglichen Steuerung versehen, ist die Umsetzung halbgar. Dynamik und ein spannendes Hin und Her sucht man meist vergebens, die Eingaben werden nur selten nachvollziehbar umgesetzt und der Bodenkampf ist auf lange Sicht viel zu mächtig. Was konzeptionell und hinsichtlich des Potenzials ein interessanter Konkurrent für Street Fighter & Co hätte werden können, ist letztlich ein meist oberflächlicher Versuch, von der stetig steigenden Popularität des Mixed Martial Arts zu profitieren.

Kommentare

gamerkatze schrieb am
Kampflesben *_* YEAH geiler mist !!!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 344
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 290
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 336