Video "Motion Capturing-Trailer" zu WWE SmackDown vs. Raw 2011 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

WWE SmackDown vs. Raw 2011: Motion Capturing-Trailer



Motion Capturing-Trailer
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 600   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit WWE SmackDown vs. Raw 2011, 29.10.2010:

Verdammt noch mal! Yukes und THQ stürzen mich von Jahr zu Jahr in einen tieferen Konflikt. Hinsichtlich des Umfangs geht man in die Vollen: Über 70 (größtenteils noch aktive) Wrestler stehen zur Auswahl, um in zig Matchtypen in den Ring geführt zu werden. Dort angekommen warten eine überarbeitete Steuerung, die die Gefechte sehr dynamisch gestaltet und auf HD-Systemen sogar ein neues Physiksystem, das sich allerdings manchmal selber überlistet und zu unfreiwillig komischen Ereignissen führt. Nicht zu vergessen die grenzgeniale Einbindung der "WWE Welt" als konsistente, mit zufälligen Ereignissen gefütterte Spielumgebung, die das Spiel selbst für Solisten lohnenswerter macht als irgendein Wrestling-Titel der letzten Jahre. Und über die gelungenen Editoren braucht man ohnehin kaum Worte verlieren. Dazu gibt es auf der PS3 sowie der 360 einen gelungenen Online-Modus, bei dem nur die Matchsuche verbessert werden müsste, der aber dafür die Mankos der letztjährigen Community-Einbindung mit fliegenden Fahnen behebt. Diese inhaltliche Wunschlos-Glücklich- Wundertüte, die einen immer wieder ans Pad zieht, schafft es sogar zunehmend, von der mittlerweile hilflos überalterten Engine abzulenken. Doch selbst mit der rosaroten Euphorie-Brille ist es schwer, die Clipping-Fehler, Probleme mit der Kollisionsabfrage und vor allem die mitunter grottige Mimik im Backstage-Bereich der Karriere zu ignorieren. Die Mechanik, die Modi und der Umfang sind auf ihrem Höhepunkt angelangt. Jetzt muss endlich eine neue Engine her!

Kommentare

TheGame2493 schrieb am
Cool, dass ein richtiger WWE Superstar wie MVP einen durch das MoCap führt. Und das beste war natürlich der Road to Wrestlemania-Mode, bei dem man seinen Superstar wirklich frei bewegen und mit anderen Superstars interagieren kann. Die WWE versucht diesmal wirklich was an ihrer Smackdown vs RAW Reihe zu verändern.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 199
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1251
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 171
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 249

Facebook

Google+