Video "TopGear-Track" zu Forza Motorsport 4 für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Forza Motorsport 4: TopGear-Track



TopGear-Track
Views: 3617   19 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Forza Motorsport 4, 14.10.2011:

Forza Motorsport 4 ist ein Monster von einem Rennspiel! Nicht eines von der Sorte, vor dem man schreiend davon läuft und hofft, ihm zu entkommen. Nein, dieses Monster empfängt man mit offenen Armen und will es danach nie wieder hergeben. Ein Grund dafür liegt in der fantastischen Fahrphysik, die vor allem mit den hervorragenden Lenkrädern aus dem Hause Fanatec voll zur Geltung kommt. Neben Gran Turismo 5 findet man auf den Konsolen keinen besseren Racer, der den Motorsport und das Gefühl hinter dem Lenkrad so authentisch abbildet, auch wenn der Anspruch der PC-Simulationen nicht ganz erreicht wird. Klassische Rennwochenenden inklusive Qualifying-Sessions glänzen neben Nachteinsätzen sowie wechselnder Witterung allerdings immer noch mit Abwesenheit. Die neue Welttournee ist aufgrund des zu niedrigen Schwierigkeitsgrades und der kurzen Rennen nur ein schwacher Ersatz - runder und motivierender läuft die klassische Karriere mit freier Veranstaltungswahl, mehr Anpassungsmöglichkeiten und diversen Beschränkungen hinsichtlich des lizenzierten Fuhrparks. Dieser muss zwar ohne Porsche auskommen, bietet dafür aber eine breite Palette an aktuellen Modellen, Oldtimern, Muscle Cars und PS-starken Rennmaschinen anderer Hersteller, die zudem mit fantastischen Motorenklängen begeistern können. Informative Einblicke erlaubt der neue Autovista-Modus, in dem man leider nur eine kleine Auswahl an Flitzern in einem bisher einmaligen Detailgrad erforschen darf - die aufwändige Darstellung der Fahrzeuge ist grandios. Doch auch abseits von Autovista können sich Kulissen und Fahrzeuge dank der neuen Grafikengine mit ihrer stimmungsvollen Beleuchtungs-Technologie sehen lassen. Forza Motorsport sah nie besser aus als hier! Eine Enttäuschung ist jedoch die KI: Zwar wurde die Anzahl auf zwölf Teilnehmer aufgestockt, doch bremsen die Piloten zu früh vor Kurven, gehen nie ans Limit und verhalten sich mit ihren Rempeleien meist wie dumme Rüpel. Von derartigen Problemen bleibt man online verschont - sofern man mit fairen Fahrern beim sauberen Netzcode um Positionen kämpft. Da ein Strafsystem fehlt, wird unfairen Pistenrowdys allerdings Tür und Tor geöffnet. Trotzdem wird vor allem online viel geboten und der neue Rivalen-Modus erweist sich als eine hervorragende Ergänzung zu den bestehenden Angeboten. Nicht zu vergessen die gelungenen Community-Funktionen, zu denen u.a der leistungsfähige Design-Editor, Autoclubs sowie das Teilen von Inhalten gehört. Tatsächlich weiß sogar die Einbindung von Kinect zu gefallen, da Funktionen wie die Stimm-Navigation sowie das Erfassen und die Umsetzung von Kopfbewegungen den Komfort verbessert. Trotz seiner klaren Mängel zählt Forza Motorsport 4 zu den besten Simulationen, die man in dieser Konsolengeneration finden kann.        


Forza Motorsport 4
ab 29,99€ bei

Kommentare

Infi88 schrieb am
KOK hat geschrieben:
Alking hat geschrieben:Du kannst dir sicher sein dass Forza 4 genauso wie die ersten Teile ohne Ruckler flüssig mit 60 FPS läuft.
Sieht geil aus und vor allem klingt geil. Vom Sound her war Forza immer GT überlegen. Jetzt wird auch grafisch ein riesiger Sprung vor GT5 gemacht. Neue Referenz kommt da auf uns zu.
1. Sieht es grafisch bisher nicht besser aus.
2. Bisher fehlen Nachtrennen und Wettereffekte, alles was GT5 schon hat. Extrem wichtiger als Grafik und Sound, nur mal so nebenbei angemerkt. Und ohne diese Features kann Forza 4 einfach keine Referenz werden. Selbst Shift 2 hat Nachtrennen.
Definitiv Fail, bei Mofa Sounds helfen auch keine Nachtrennen.
Und warum sollte Forza 4 schlechter aussehn, http://www.youtube.com/watch?v=0-paHCbN ... re=related ? Tomaten auf den Augen ? 8O Forza 3 macht schon den besseren Eindruck insgesamt, und ich habe beide Titel eigentlich intensiv gespielt. Das zwar langsamere aber gutes Fahrverhalten und die Premium Fahrzeugmodelle sind das was GT rettet, der Rest wirkt unfertig und hingeklatsch, bei den Kartrennen denkt man teilweise bei den Bäumen man spielt Super Mario Kart.
KOK schrieb am
Alking hat geschrieben:Du kannst dir sicher sein dass Forza 4 genauso wie die ersten Teile ohne Ruckler flüssig mit 60 FPS läuft.
Sieht geil aus und vor allem klingt geil. Vom Sound her war Forza immer GT überlegen. Jetzt wird auch grafisch ein riesiger Sprung vor GT5 gemacht. Neue Referenz kommt da auf uns zu.
1. Sieht es grafisch bisher nicht besser aus.
2. Bisher fehlen Nachtrennen und Wettereffekte, alles was GT5 schon hat. Extrem wichtiger als Grafik und Sound, nur mal so nebenbei angemerkt. Und ohne diese Features kann Forza 4 einfach keine Referenz werden. Selbst Shift 2 hat Nachtrennen.
paulisurfer schrieb am
@Gnatz Warum stellst du die Rückspulfunktion nicht einfach ab?
DeeSnidersn hat geschrieben:Der Sound...der Sound ..Hammer nicht mehr dieses Einheitssurren...
Da kannst du aber unmöglich von Forza3 reden, da da der Sound schon richtig geil war.
Find das Video sehr geil, es zeigt wieder das auch Forza4 nicht bei der ganzen PseudoActionKampagne mitmachen wird. Es gibt halt auch Menschen die einfach nur Spaß am Fahren haben und nicht alle 5 Minuten irgendwas krasses und cooles freischalten müssen um weiter motiviert zu bleiben.
PizzaFilip schrieb am
Hm da fehlt The Stig als Fahrer ^^
Alking schrieb am
Du kannst dir sicher sein dass Forza 4 genauso wie die ersten Teile ohne Ruckler flüssig mit 60 FPS läuft.
Sieht geil aus und vor allem klingt geil. Vom Sound her war Forza immer GT überlegen. Jetzt wird auch grafisch ein riesiger Sprung vor GT5 gemacht. Neue Referenz kommt da auf uns zu.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

We Happy Few

Loading
2:53 Min.
Termin-Trailer
Compulsion Games hat eine Partnerschaft mit Gearbox Publishing angekündigt. Durch die Zusammenarbeit soll We Happy Few deutlich umfangreicher als bisher geplant ausfallen. Das Spiel wird eine umfangreiche…
16.08.2017
Views: 102
Iron Harvest

Loading
1:13 Min.
Teaser
Das deutsche Studio KING Art Games (Die Zwerge, The Book of Unwritten Tales, Battle Worlds: Kronos) hat den ersten Teaser-Trailer zu Iron Harvest veröffentlicht. Schauplatz des Echtzeit-Strategiespiels ist die…
16.08.2017
Views: 69
The Amazing Eternals

Loading
3:12 Min.
Trailer
Digital Extremes arbeitet neben Warframe noch an einem kompetitiven Ego-Shooter mit Kartenspiel-Elementen. Dieses zweite Projekt (ebenfalls Free-to-play) trug bisher den Codenamen "Keystone" und wird fortan The…
16.08.2017
Views: 76
Prey

Loading
0:40 Min.
Demo-Trailer
Bethesda und die Arkane Studios haben eine Demo von Prey für PC (Steam) veröffentlicht. Die auf den Konsolen bisher verfügbare Demo (Opening Hour) wird außerdem in eine "kostenlose Testversion"…
16.08.2017
Views: 44
F1 2017

Loading
0:51 Min.
Born to be Wild
Zum bevorstehenden Verkaufsstart von F1 2017 hat Codemasters einen weiteren Trailer veröffentlicht, der einige hitzige Rennszenen zeigt. F1 2017 wird am 25. August 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox erscheinen.
16.08.2017
Views: 64
NBA 2K18

Loading
2:03 Min.
Get Shook Trailer
2K Games hat den ersten Spielszenen-Trailer "Get Shook featuring 'Shook Ones' von Mobb Deep" für NBA 2K18 veröffentlicht. Das von Visual Concepts entwickelte Basketballspiel wird am 15. September 2017…
16.08.2017
Views: 158
Sonic Mania

Loading
Die ersten zehn Minuten
Gestern erschien das Jump&Run Sonic Mania für PS4, Xbox One und Switch. Die ersten zehn Minuten zeigen den Einstieg in das bunte Treiben des beliebten Igels.
16.08.2017
Views: 176
Lost Ember

Loading
3:51 Min.
Titelsong: All That You Are
Mooneye aus Hamburg hat den Titelsong "All that you are" aus Lost Ember veröffentlicht - komponiert und aufgenommen von Will Morton und Craig Conner, die u. a. für den Sound und die Musik bei GTA (Rockstar…
16.08.2017
Views: 123
MatterFall

Loading
6:53
Video-Test
Im Video-Test klären wir, ob Hausmarque kurz nach dem Release von Nex Machina erneut ein fulminantes Action-Feuerwerk zünden kann
16.08.2017
Views: 6274
Observer

Loading
1:48 Min.
Launch-Trailer
Seit gestern ist das Horrorspiel Observer der "Layers of Fear"-Macher für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Der Launch-Trailer gibt Einblicke in die gruselige Atmosphäre.
16.08.2017
Views: 929

Facebook

Google+