Video "gc-Spielszenen (Cam)" zu Forza Motorsport 4 für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Forza Motorsport 4: gc-Spielszenen (Cam)



gc-Spielszenen (Cam)
Views: 2794   11 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Forza Motorsport 4, 14.10.2011:

Forza Motorsport 4 ist ein Monster von einem Rennspiel! Nicht eines von der Sorte, vor dem man schreiend davon läuft und hofft, ihm zu entkommen. Nein, dieses Monster empfängt man mit offenen Armen und will es danach nie wieder hergeben. Ein Grund dafür liegt in der fantastischen Fahrphysik, die vor allem mit den hervorragenden Lenkrädern aus dem Hause Fanatec voll zur Geltung kommt. Neben Gran Turismo 5 findet man auf den Konsolen keinen besseren Racer, der den Motorsport und das Gefühl hinter dem Lenkrad so authentisch abbildet, auch wenn der Anspruch der PC-Simulationen nicht ganz erreicht wird. Klassische Rennwochenenden inklusive Qualifying-Sessions glänzen neben Nachteinsätzen sowie wechselnder Witterung allerdings immer noch mit Abwesenheit. Die neue Welttournee ist aufgrund des zu niedrigen Schwierigkeitsgrades und der kurzen Rennen nur ein schwacher Ersatz - runder und motivierender läuft die klassische Karriere mit freier Veranstaltungswahl, mehr Anpassungsmöglichkeiten und diversen Beschränkungen hinsichtlich des lizenzierten Fuhrparks. Dieser muss zwar ohne Porsche auskommen, bietet dafür aber eine breite Palette an aktuellen Modellen, Oldtimern, Muscle Cars und PS-starken Rennmaschinen anderer Hersteller, die zudem mit fantastischen Motorenklängen begeistern können. Informative Einblicke erlaubt der neue Autovista-Modus, in dem man leider nur eine kleine Auswahl an Flitzern in einem bisher einmaligen Detailgrad erforschen darf - die aufwändige Darstellung der Fahrzeuge ist grandios. Doch auch abseits von Autovista können sich Kulissen und Fahrzeuge dank der neuen Grafikengine mit ihrer stimmungsvollen Beleuchtungs-Technologie sehen lassen. Forza Motorsport sah nie besser aus als hier! Eine Enttäuschung ist jedoch die KI: Zwar wurde die Anzahl auf zwölf Teilnehmer aufgestockt, doch bremsen die Piloten zu früh vor Kurven, gehen nie ans Limit und verhalten sich mit ihren Rempeleien meist wie dumme Rüpel. Von derartigen Problemen bleibt man online verschont - sofern man mit fairen Fahrern beim sauberen Netzcode um Positionen kämpft. Da ein Strafsystem fehlt, wird unfairen Pistenrowdys allerdings Tür und Tor geöffnet. Trotzdem wird vor allem online viel geboten und der neue Rivalen-Modus erweist sich als eine hervorragende Ergänzung zu den bestehenden Angeboten. Nicht zu vergessen die gelungenen Community-Funktionen, zu denen u.a der leistungsfähige Design-Editor, Autoclubs sowie das Teilen von Inhalten gehört. Tatsächlich weiß sogar die Einbindung von Kinect zu gefallen, da Funktionen wie die Stimm-Navigation sowie das Erfassen und die Umsetzung von Kopfbewegungen den Komfort verbessert. Trotz seiner klaren Mängel zählt Forza Motorsport 4 zu den besten Simulationen, die man in dieser Konsolengeneration finden kann.        


Kommentare

KOK schrieb am
Mich stört, daß der Fahrer einfach nur schlecht ist. Und man sieht, daß er mit Pad spielt. Das fällt sofort auf.
Ansonsten kann man nicht wirklich viel sagen. Der größte Unterschied zu GT5 wird die Schärfe wohl sein und das kann man wegen der schlechten Videoqualität eben nicht beurteilen. Die Strecke sieht auf jeden Fall vom Detailgrad schon mal nicht schlecht aus. Es flackert mir persönlich nur ein wenig viel im Video.
Edit:
Zum HUD-Design könnte man nun auch meinen, daß eine Lenkrad-Steuerung wohl nicht das primäre Ziel der Entwickler waren. Anderseits ist es halt ein Standard-HUD und GT5 auch eher die Ausnahme. Dann aber widerum braucht man auch gar nicht soviele Informationen im HUD, wenn man mit Lenkrad spielt, so daß ein übliches HUD auch wieder ausreicht. Ach, ich kann mich nicht wirklich entscheiden, was ich besser finde. Wahrscheinlich wird es im Endeffekt sowieso egal sein.
Edit2:
Soll das der Nürburgring sein? Das ist ja nur die Grand Prix Strecke und nicht die komplette grüne Hölle... Oo
gargaros schrieb am
Was mir hier positiv auffällt sind die schatten, die sehr sauber sind, sowie das HUD, dass sich einigermaßen im hintergrund hält. Ich mag es nicht so gerne, wenn rennspiele ein überfülltes HUD bieten. (siehe GT5)
RichyB schrieb am
Schade das mein G25 Lenkrad nicht geht sonst würde ich mir ne xBox mit Forza4 kaufen, war Forza 3 schon Welten besser als GT5
emmet schrieb am
nice, schöne lichteffekte, sieht man auch gut an der a-säule die korrekte schatten wirft. das das hier von einer großen leinwand abgefilmt ist und nicht mit ner bildbaerbeitungssoftware mitgeschnitten wurde sehen hoffentlich die grafiknörgler..... oh mann
Alking schrieb am
Blackvoodoo29 hat geschrieben:Also auf dem Video kann man die Grafik nicht wirklich beurteilen. Sieht nicht besser aus als Forza 3.
Bitte was? Vielleicht solltest du die Augen AUF machen beim Schauen.
Meine Güte, was hier für eine Grütze geschrieben wird. Ich war übrigens vor ein paar Wochen noch beim Nürburgring und JA so sieht es da aus. Wer was anderes behauptet, sorry, aber dem kann ich nicht mehr helfen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Constructor

Loading
4:44 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
In Constructor übernehmen Spieler die Rolle eines angehenden Immobilienmagnaten mit der Aufgabe, eine erfolgreiche Stadt aufzubauen. Es reicht aber nicht, schnellstmöglichst Häuser und Unternehmen zu…
26.05.2017
Views: 414
Far Cry 5

Loading
2:10 Min.
Ankündigung
Erstmalig in den USA angesiedelt, werden Spieler die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana im Solo-Modus oder auch komplett im Zwei-Spieler-Koop frei erkunden können.…
26.05.2017
Views: 3206
Ash of Gods

Loading
2:01 Min.
Intro
Die Moskauer Entwickler von AurumDust präsentieren das Intro zu ihrem Taktik-Rollenspiel Ash of Gods, das jetzt auch auf Kickstarter unterstützt werden kann.
26.05.2017
Views: 444
The Culling

Loading
1:39 Min.
Xbox One Termin
In The Culling ist man einer von 16 Spielern, die auf einer Insel gegeneinander kämpfen, bis es nur einen Überlebenden gibt. Am Freitag, 2. Juni soll das Gemetzel auf Xbox One starten.
26.05.2017
Views: 254
Everspace

Loading
1:31 Min.
Spielszenen-Trailer
Der Hamburger Indie-Entwickler Rockfish Games hat die Vollversion von Everspace veröffentlicht. Neben VR-Unterstützung für HTC Vive und Oculus Rift ist nun auch die Kampagne mit Missionen, Flashbacks…
26.05.2017
Views: 756
Earth Defense Force 5

Loading
5:22 Min.
Trailer #3
D3 Publisher hat den dritten Trailer mit englischen Untertiteln zu Earth Defense Force 5 für PlayStation 4 und PS Vita veröffentlicht. Der Kampf gegen die außerirdischen Monster-Insekten,…
25.05.2017
Views: 378
Chaos;Child

Loading
0:40 Min.
Teaser
Die "Visual Novel" Chaos;Child wird im dritten Quartal 2017 (Juli bis September 2017) für PlayStation 4 und PS Vita in Nordamerika und Europa erscheinen, dies bestätigte Publisher PQube Games. Der Publisher…
25.05.2017
Views: 181
RiME

Loading
1:54 Min.
Launch-Trailer
Das Rätsel-Abenteuer RiME wird morgen für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Es wird sowohl im Einzelhandel als auch auf digitalen Vertriebsplattformen erhältlich sein. Die…
25.05.2017
Views: 5567

Facebook

Google+