Zur Spielinfo

GoldenEye 007: Charaktere, Teil 1


Charaktere, Teil 1
Fazit GoldenEye 007, 05.11.2010:

Wer mit dem Wii-Goldauge ein texturgenaues Remake seines alten Lieblingsshooters erwartete, dĂĽrfte ziemlich enttäuscht sein - das hier ist kein Remake, sondern eher ein Reboot wie der letzte Star Trek-Film. Nichtsdestotrotz haben sich die Entwickler trotz aller Anpassungen an den modernen Shooter in einer Hinsicht leider  am Jahr 1997 orientiert: der Spielmechanik. Man merkt von der ersten Sekunde an, dass auch das neue GoldenEye im Grunde 13 Jahre alt ist. Das ist jetzt per se nichts Schlechtes, einfach mal simpel herumballern und durch LĂĽftungsschächte kriechen ist immer wieder mal ganz erfrischend - auf Dauer ist mir das aber zu eintönig und veraltet. Immerhin leistet sich das Spiel technisch keiner Schnitzer: Die Kulisse ist fĂĽr einen Wii-Shooter sehr gut (wenn auch nicht ganz ruckelfrei), der Soundtrack exzellent, die Steuerung präzise und der Mehrspielermodus sowohl in Sachen Variantenreichtum als auch Online-Umsetzung vorbildlich. Trotzdem kann GoldenEye froh sein, dass es auf Wii kaum ernsthafte Konkurrenz hat.


GoldenEye 007
ab 21,52€ bei

 Alle Videos


Hierzu gibt es bereits 5 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
GoldenEye 007 


Mehr zum Spiel
GoldenEye 007