Video "Charaktere, Teil 2" zu GoldenEye 007 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

GoldenEye 007: Charaktere, Teil 2



Charaktere, Teil 2
Views: 260   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit GoldenEye 007, 05.11.2010:

Wer mit dem Wii-Goldauge ein texturgenaues Remake seines alten Lieblingsshooters erwartete, dürfte ziemlich enttäuscht sein - das hier ist kein Remake, sondern eher ein Reboot wie der letzte Star Trek-Film. Nichtsdestotrotz haben sich die Entwickler trotz aller Anpassungen an den modernen Shooter in einer Hinsicht leider  am Jahr 1997 orientiert: der Spielmechanik. Man merkt von der ersten Sekunde an, dass auch das neue GoldenEye im Grunde 13 Jahre alt ist. Das ist jetzt per se nichts Schlechtes, einfach mal simpel herumballern und durch Lüftungsschächte kriechen ist immer wieder mal ganz erfrischend - auf Dauer ist mir das aber zu eintönig und veraltet. Immerhin leistet sich das Spiel technisch keiner Schnitzer: Die Kulisse ist für einen Wii-Shooter sehr gut (wenn auch nicht ganz ruckelfrei), der Soundtrack exzellent, die Steuerung präzise und der Mehrspielermodus sowohl in Sachen Variantenreichtum als auch Online-Umsetzung vorbildlich. Trotzdem kann GoldenEye froh sein, dass es auf Wii kaum ernsthafte Konkurrenz hat.

Kommentare

iTerror schrieb am
@CBT1979 du darfst deutsch sprechen.
So nun zum eigentlichen die grafik ist doch in ordnung für wii verhältnisse und meistens sehen Wii vids auch schlechter aus und körniger als wenn mans direkt anner konsole zockt.
Und hey die animationen sehen gut aus
CBT1979 schrieb am
yeah Goldeneye is back with obsolete graphics! :(
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 545
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 121
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 208

Facebook

Google+