Video "TGS-Trailer" zu Resident Evil: Revelations - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Resident Evil: Revelations: TGS-Trailer



TGS-Trailer
Views: 932   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Resident Evil: Revelations, 21.05.2013:

Auf dem 3DS zählt Resident Evil: Revelations immer noch zu meinen Lieblingsspielen. Auch auf dem PC sowie den Konsolen, allen voran auf Wii U, habe ich das Wiedersehen mit Jill, Chris & Co genossen. Und das, obwohl die HD-Kur nicht so spektakulär ausfällt wie erhofft. Kein Zweifel: Resident Evil 6 sieht im direkten Vergleich besser aus – mal abgesehen von dem lächerlichen Gezappel während des Zielens. Aber es sind die inneren Werte, die Revelations zwei Klassen besser machen als den unrühmlichen sechsten Teil. Zum einen wird das klassische Flair der Reihe besser eingefangen und es gibt einige großartige Momente mit einer Atmosphäre, die man als Fan von der Reihe erwartet. Zum anderen funktioniert selbst die generische Action besser als in der großen Fortsetzung, da man auf Features wie das fummelige Deckungssystem sowie den inflationären Einsatz von Reaktionstests verzichtet. Selbst das Episodenformat mit seinen Cliffhangern und die Hintergrundgeschichte empfinde ich interessanter. Trotzdem bleibt es bedauerlich, dass sich Capcom auf diesen Spagat zwischen Ballern und Horror einlässt, denn so werden viele tolle Momente kurze Zeit später pulverisiert. Schade zudem, dass Mankos in wichtigen Bereichen wie der KI und Kollisionsabfrage nicht behoben wurden. HD-Lifting und Surround-Klang sind nicht alles! Trotzdem zählt Revelations auch auf den neuen Plattformen zu den besseren Vertretern der Serie, der vor allem den ausgehungerten Wii-U-Besitzern viel Freude bereiten dürfte.



Kommentare

dementium4ever schrieb am
Wieso zur Hölle hat sie auf einem Zombieverseuchten Schiff, so einen Anzug an? :D
Und kann man durch diese Haare überhaupt etwas erkennen? :ugly:
Bedameister schrieb am
Ikar hat geschrieben:Und die Frisur - sie sieht doch gar nichts

haha aber echt ey. Wenn dann würde sie wohl nicht so große Probleme mit den Zombies haben. Und ihre Titten könnte sie auch mal einpacken
Werzaz schrieb am
Wenigstens ist Jill hier noch Jill und nicht Nina Williams aus Tekken.
(Das war eins der Dinge die mich wirklich angegotz haben und das obwohl ich Resi und Tekken FANBOY bin)
Bluewoodtree schrieb am
Und die Frisur - sie sieht doch gar nichts
Hackebart schrieb am
Vor allen Dingen:"....wird sie es schaffen, ohne daß ihr die 3D Möpse aus dem ( zugegeben sehr zweckdienlich designten) Anzug springen??...
(alleine diese Frage ist fast schon ein Systemseller)
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 126
Realpolitiks

Loading
1:19 Min.
Spielszenen-Trailer
Entwickler Jujubee zeigt im aktuellen Video Spielszenen der weltumspannenden Echtzeitstrategie Realpolitiks. So sieht es aus, wenn man ein Land unserer Zeit an die militärische, wirtschaftliche oder technolgische…
23.01.2017
Views: 263
The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 305

Facebook

Google+