Video "Debuet Trailer" zu Dead or Alive: Dimensions - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dead or Alive: Dimensions: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 599   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dead or Alive: Dimensions, 20.05.2011:

Es fällt leicht, angesichts der Paradise-Auskopplungen schon beim Gedanken an ein 3D-DoA traurig mit dem Kopf zu schütteln. Aber nö, es gibt nicht mal die obligatorische »Bist du alt genug, um die Titten meterweit wackeln zu sehen?«-Abfrage! Man möchte fast behaupten, dass die Abwesenheit von Tomonobu Itagaki der Entwicklung gut getan hat, denn auch ohne sein Zutun hat Team Ninja nicht nur das erste richtige DoA seit Jahren abgeliefert - es ist auch noch das zugänglichste von allen: Der Chronicle-Modus präsentiert zwar wie üblich eine horrend bescheuerte, aber wenigstens sehr ansehnlich inszenierte Story, die voller kleiner Tutorials steckt. Das befreit die Arcade-Variante von den üblichen Erzählschnipseln, und konzentriert sich auf das Highscore- und Bestzeiten-Erlebnis. Und die clevere Nutzung des Touchpads ist Profis zwar bestenfalls eine hochgezogene Augenbraue wert, gibt aber Serieneinsteigern gute Hilfeleistung bei Ausführung und Timing komplexerer Kombos. Außerdem ist die gelungene StreetPass-Nutzung eine Erwähnung wert, die sich deutlich von ihrem Street Fighter-Kollegen unterscheidet. Der größte Nachteil der ganzen Sammlung ist daher nicht die Menge des Inhalt, sondern sein Bekanntheitsgrad: Dimensions ist lediglich ein zeitgemäßes Best-of der Serie, Kenner werden nur wenige neue Elemente zu sehen bekommen. Der Online-Modus ist zum aktuellen Zeitpunkt noch ein Lagfest und das Sammeln der Figürchen reichlich nutzlos. Außerdem stehen Fans der Serie vor dem ungewöhnlichen, wenn auch nicht schlimmen 30/60fps-Dilemma: Soll Dimensions hübscher aussehen oder sich flüssiger spielen? Müsste ich nur einen der beiden aktuellen 3DS-Fighter empfehlen, würde ich das nicht tun - die Kampfsysteme von Super Street Fighter 4 und DoA: Dimensions sind so unterschiedlich und so gut, dass ein Beat-em-Up-Fan eigentlich beide haben muss

Kommentare

studienprophet schrieb am
Ich habe die ersten beiden Teile nicht gespielt, aber seit DOA 3 habe ich den Eindruck, dass sich die Serie nicht wirklich weiterentwickelt. Für nahezu jede Plattform wird im Laufe der Konsolengeneration immer mal ein Teil aus der Pipeline gedrückt.
~Dakartho~ schrieb am
Das is einfach nur ein video mit der engine von DOA 2
Selbst Kasumis Training mit dem Messer is 1:1 kopiert und mit nem anderen outfit unterlegt
und der poster unter mir: is das das erste DOA was du siehst? die kämpfe hatten schon immer ein kontersystem und modelierte hände :D
BetaSword schrieb am
@ liebe 4P-Redaktion: "Erhältlich für: NDS"?
Gibt's da noch keinen Tag für den 3DS?
Der hier angegebene Titel beinhaltet 3D, und die Grafik sieht nach Gamecube-Niveau aus, also können dies die bisherigen DS-Modelle(NDS, NDS lite, DSI, DSI XL) wohl nicht schaffen.
@Video: Es kommt sehr flüssig und actionlastig rüber, obwohl es noch nicht ganz ausgereift scheint.
Interessant auch: die Entwickler haben sich wieder mal die Zeit genommen, ein in Japan sehr beliebtes Element bei der jungen Dame einzuprogrammieren: auf-und-ab (Tja, kommt nunmal auch in etlichen Animes vor).
Sehr schön anzusehen ist auch, dass die Hände vollständig modelliert wurden, und nicht zu Finger-Blöcken oder Fäustlingen zusammengefasst wurden. Ebenfalls wurden die Gesichter ordentlich modelliert, wobei allerdings auffällt, dass keine Physik-Kleidung vorkommt..
Dafür wurden aber die Kampfplätze doch schon sehr ansehnlich gestaltet, und der Unwetter-Himmel kommt überzeugend rüber.
Auch finde ich den Kombinations-Angriff gut, bei dem erst ein Wurf vom weiblichen Kämpfer gestartet wird, und dann der männliche Kämpfer den Gegner mit seinem Ellenbogen angreift.
Dies lässt auf ein ausgeklügeltes, fliessendes Kampfsystem schliessen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Release-Vorschau

Loading
Mai 2018
Der Mai steht im Zeichen des D wie z.B. in Dark Souls Remastered, Detroit, Donkey Kong Country: Tropical Freeze oder Dragon's Crown Pro. Was sonst noch im Wonnemonat erscheint, zeigen wir in der Release-Vorschau. 
26.04.2018
Views: 2134
Sonic Mania

Loading
1:36 Min.
Plus-Trailer
Sonic Mania Plus wird am 17. Juli 2018 erscheinen. Die erweiterte Version von Sonic Mania wird zwei weitere spielbare Charaktere (Mighty the Armadillo und Ray the Flying Squirrel), einen neuen "Encore-Modus" mit…
25.04.2018
Views: 337
PlayStation Plus

Loading
0:47 Min.
Mai 2018
Im Mai 2018 werden PlayStation-Plus-Mitglieder mit den folgenden Titeln versorgt. Für PlayStation 4 gibt es Beyond: Two Souls und Rayman Legends. Die Spieler auf der PlayStation 3 dürfen sich Risen 3: Titan…
25.04.2018
Views: 3753
11-11: Memories Retold

Loading
1:08 Min.
Teaser-Trailer
Bandai Namco Entertainment Europe hat 11-11: Memories Retold angekündigt, das in Zusammenarbeit mit Aardman Studios und DigixArt entwickelt wird. Das Spiel soll eine Geschichte aus dem Ersten Weltkrieg…
25.04.2018
Views: 118

Facebook

Google+