Video "Grafikvergleich" zu Fight Night Champion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Fight Night Champion: Grafikvergleich



Grafikvergleich
Views: 9552   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Fight Night Champion, 04.03.2011:

Es gibt viele Dinge, die man an Fight Night Champion aussetzen kann: Die Kastrierung der taktischen Möglichkeiten durch automatisches Blocken und Regenerieren zum Beispiel. Oder die grausigen Wiederholungen, der immer noch zu nüchtern präsentierte Legacy-Modus, einige unglücklich modellierte Box-Profis, die etwas zu dynamische Kameraführung sowie die optische Diskrepanz zwischen Verletzungen und blutverschmierten Körpern oder Shorts. Die vereinfachte Steuerung hat dagegen sowohl Vor- als auch Nachteile: Zwar sinkt der Anspruch, doch wird die Präzision erhöht und das Ausführen von Kombos erleichtert. Leider führt Letzteres manchmal dazu, dass die Kämpfe wie eine stupide Klopperei bei einem viel zu hohen Tempo wirken, die mit dem authentischen Sport trotz der gelungenen Inszenierung nur wenig gemeinsam hat. Das Beste an Fight Night Champion ist neben den gelungenen Online-Komponenten der neue Karrieremodus: Die Geschichte ist zwar vorhersehbar und zu linear, aber wird in hervorragenden Videosequenzen präsentiert, während die Kämpfe mit ihren verschiedenen "Levelzielen" und Herausforderungen enorm viel Abwechslung und dramatische Höhepunkte bieten. Wer mit den Kompromissen leben kann, die man bei EA zugunsten der Zugänglichkeit eingegangen ist, bekommt mit Fight Night Champion ein unterhaltsames Boxspiel, das vor allem zu zweit für viel Spaß im Ring sorgen kann. Wer sich dagegen mehr Anspruch und taktische Möglichkeiten wünscht, sollte besser beim Vorgänger bleiben, der im Vergleich zu Champion immer noch die packendere Boxerfahrung bietet.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Broken Reality

Loading
1:25 Min.
Launch Trailer
Die mexikanischen Entwickler Dynamic Media Triad und Publisher Digital Tribe Games werden ihr parodistisches 3D-Adventure Broken Reality am 29. November 2018 für PC (Steam) veröffentlichen.
21.11.2018
Views: 50
Warframe

Loading
1:26 Min.
Switch-Trailer
Warframe ist auf Nintendo Switch im eShop verfügbar. Der Third-Person-Shooter von Digital Extremes ist Free-to-play, wird als "Game As A Service" betrieben und kann mit bis zu vier Personen kooperativ…
20.11.2018
Views: 315
Kingdom Hearts 3

Loading
1:52 Min.
Together Trailer
Die Disney- und Pixar-Welten laufen in Gefahr, von der Dunkelheit verschlungen zu werden. Nur gemeinsam lässt sich das Unheil aufhalten! Schließe dich Sora an, um gegen die Herzlosen und die von Meister…
20.11.2018
Views: 480