Video "Grafikvergleich" zu Fight Night Champion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Fight Night Champion: Grafikvergleich



Grafikvergleich
Views: 9552   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Fight Night Champion, 04.03.2011:

Es gibt viele Dinge, die man an Fight Night Champion aussetzen kann: Die Kastrierung der taktischen Möglichkeiten durch automatisches Blocken und Regenerieren zum Beispiel. Oder die grausigen Wiederholungen, der immer noch zu nüchtern präsentierte Legacy-Modus, einige unglücklich modellierte Box-Profis, die etwas zu dynamische Kameraführung sowie die optische Diskrepanz zwischen Verletzungen und blutverschmierten Körpern oder Shorts. Die vereinfachte Steuerung hat dagegen sowohl Vor- als auch Nachteile: Zwar sinkt der Anspruch, doch wird die Präzision erhöht und das Ausführen von Kombos erleichtert. Leider führt Letzteres manchmal dazu, dass die Kämpfe wie eine stupide Klopperei bei einem viel zu hohen Tempo wirken, die mit dem authentischen Sport trotz der gelungenen Inszenierung nur wenig gemeinsam hat. Das Beste an Fight Night Champion ist neben den gelungenen Online-Komponenten der neue Karrieremodus: Die Geschichte ist zwar vorhersehbar und zu linear, aber wird in hervorragenden Videosequenzen präsentiert, während die Kämpfe mit ihren verschiedenen "Levelzielen" und Herausforderungen enorm viel Abwechslung und dramatische Höhepunkte bieten. Wer mit den Kompromissen leben kann, die man bei EA zugunsten der Zugänglichkeit eingegangen ist, bekommt mit Fight Night Champion ein unterhaltsames Boxspiel, das vor allem zu zweit für viel Spaß im Ring sorgen kann. Wer sich dagegen mehr Anspruch und taktische Möglichkeiten wünscht, sollte besser beim Vorgänger bleiben, der im Vergleich zu Champion immer noch die packendere Boxerfahrung bietet.

Fight Night Champion
ab 24,95€ bei

Kommentare

SithlordDK schrieb am
Sind hier denn alle blind? Champion sieht doch viel realistischer aus, weniger nach Wachsfiguren...
gargaros schrieb am
Von der grafik her sieht FNC durch die besseren körpertexturen und geringeren lichteffekten realistischer aus. Leider sind die körper bei schlägen viel zu steif und wirken dadurch wieder unrealistischer.
Fennec schrieb am
Ilove7 hat geschrieben:Haut mich nicht vom stuhl aber viel wichtiger ist das gameplay und das ist seit fn4 beschissen, ne danke...
Ne, das war bei FN4 grandios und ist bei FNC bescheiden...
komarac74 schrieb am
ganz ehrlich, mir gefällt "ound 4" wesentlich besser was die Grafik betrifft...traurig und schade!
Coconutpete84 schrieb am
OMG Teil 4 sieht teils deutlich besser aus als Champion. V.a. wenn Lewis auf Mike eindrischt und der Kopf von Mike bewegt sich garnicht......
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Far Cry 5: Dead Living Zombies

Loading
0:41 Min.
Teaser
Dead Living Zombies, das dritte Post-Launch-Abenteuer (DLC) für Far Cry 5, wird am 28. August 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. In der Erweiterung kehrt Filmregisseur Guy Marvel mit einem…
17.08.2018
Views: 699
F1 2018

Loading
8:39 Min.
Video-Test
Im Video-Test zeigen wir, warum F1 2018 trotz kleiner Fehler erneut im Kampf um die Rennspiel-Krone ganz vorne mitfahren wird. 
17.08.2018
Views: 5245
Road Redemption

Loading
1:02 Min.
Konsolen-Trailer
Tripwire Interactive (Killing Floor und Red Orchestra) wird Road Redemption in Zusammenarbeit mit EQ-Games und den Pixel Dash Studios im Herbst 2018 auf PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlichen. Die…
16.08.2018
Views: 318