Video "Dropship-Spielszenen" zu Resistance 3 für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Resistance 3: Dropship-Spielszenen



Dropship-Spielszenen
Views: 868   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Resistance 3, 09.09.2011:

Der erzählerische Fokus auf einen neuen Helden und sein kleines persönliches Schicksal innerhalb der riesigen Invasion ist gelungen. Zwar verliert man hinsichtlich Dramaturgie sowie Spannung von Zeit zu Zeit den Faden oder bemüht zu viele Klischees, doch letztlich bekommt man hier einen versöhnlichen Abschluss des alternativen Krieges gegen die außerirdische Bedrohung. Mechanisch bleiben die ballistischen Auseinandersetzung trotz mitunter sehr abgefahrener Interpretationen klassischer Waffensysteme und ihrer Sekundärfunktionen (allen voran der zu mächtige Atomisierer) allerdings sehr konservativ. Einerseits spürt man in diesen Momenten zwar die handwerkliche Expertise, die sich Insomniac im Laufe der Jahre nicht nur mit Resistance, sondern auch mit Ratchet & Clank erarbeitet hat. Andererseits wirkt die Action dadurch auch austauschbar. Dass man es auch anders kann, zeigen die gelungenen, aber sehr seltenen Survival Horror-Abschnitte, die spannenden, aber überstrapazierten Bosskämpfe sowie die Variationen von Railshooter-Mechaniken, die für atemlose Momente sowie intensive Action sorgen - die man in der Kampagne sogar kooperativ erleben kann. Obendrauf gibt es einen motivierenden Mehrspielermodus mit interessanten Variationen und ausreichend Karten. Technisch zeigt sich Resistance 3 als ansehnlichster Vertreter der Reihe und zeichnet beeindruckende Bilder, liegt mit seinen Texturschwächen und kleineren Animationsproblemen aber nach wie vor hinter gegenwärtigen (Killzone 3) oder kommenden (Modern Warfare 3, Gears of War 3) Konkurrenten. Doch trotz aller Mankos ist dies ein würdiger Abschluss der Widerstands-Saga, für den mit etwas mehr Mut zum Risiko sogar noch mehr drin gewesen wäre.

Resistance 3
ab 14,99€ bei

Kommentare

KingDingeLing87 schrieb am
Sieht doch jetzt schonmal nicht schlecht aus.
Ich bin jetzt kein übergroßer Fan der beiden Vorgänger, aber Spaß gemacht, haben die Spiele allemal.
Zomboli schrieb am
Wer is nun eig die Hauptperson? :P
SHooTeR_King schrieb am
süß ^^ aber wir das wieder so wie im ersten teil das man 200 waffen tragen kann ?^^ und WTF IS DAS FÜR TROLL XD
DerArzt schrieb am
Sieht ja ganz geil aus.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 64
Just Cause 4

Loading
2:57 Min.
Brand New Grapple Hook
In diesem Making-of-Video geht es um den Enterhaken von Rico. Das Open-World-Actionspiel (voller Explosionen) von Avalanche und Square Enix wird am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
18.07.2018
Views: 204
Just Cause 4

Loading
3:54 Min.
Apex Power
Avalanche und Square Enix haben ein Making-of-Video zu Just Cause 4 veröffentlicht. In den Clips sprechen die Entwickler über die Grafik-Engine (Apex).
18.07.2018
Views: 218
Destiny 2

Loading
4:03 Min.
Juli-Update
Das Juli-Update für Destiny 2 ist veröffentlicht worden. Es führt 6-gegen-6-Schnellspiel im Schmelztiegel, Eisenbanner-Upgrades, exotische Rüstungstunings, neue exotische Katalysatoren,…
18.07.2018
Views: 117
4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 214