Video "gamescom Debüt-Trailer" zu Dance Dance Revolution: New Moves für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dance Dance Revolution: New Moves: gamescom Debüt-Trailer



gamescom Debüt-Trailer
Views: 899   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dance Dance Revolution: New Moves, 14.03.2011:

Nicht viel Neues im Dance Dance Revolution-Land. Nach dem wenig spektakulären Kinect-Abstecher Dance Evolution kehrt Konami mit seiner PS3-Premiere zu seinen angestammten Wurzeln zurück. Und das bedeutet Tanzmatten-Spaß ohne Wenn und Aber, wie man ihn allerdings auch schon seit nunmehr einem Dutzend Jahren kennt. New Moves ist in keiner Form innovativ oder überraschend, leistet sich abseits des schnell nervenden DJs sowie der spröden visuellen Umsetzung aber auch keine gravierenden Schwächen. Die Songauswahl geht trotz eines für meinen Geschmack immer noch zu starken Fokus auf generischen Dancefloor in Ordnung, die neuen Modi bringen einen Hauch von Abwechslung in die Serie, nutzen aber das Potenzial nicht aus. Die aufgesetzt wirkende Move-Unterstützung hingegen hätte man sich auch schenken können - selbst wenn die Einbindung an sich deutlich besser funktioniert als vor ein paar Monaten das mattenlose Kinect-Gehampel.


Kommentare

Lurijen schrieb am
ALTER BESEN WIE GEIL! Wird sofort vorbestellt! Hammer!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Battlefield 5

Loading
1:00 Min.
GeForce RTX Trailer
Demonstration von Echtzeit-Raytracing via RTX: Es sind Reflexionen (zum Beispiel von Feuer) sichtbar, obwohl das Objekt, von dem das Licht ausgeht, aktuell gar nicht im aktuellen Bild zu sehen ist.
20.08.2018
Views: 478
11-11: Memories Retold

Loading
1:54 Min.
Story-Trailer
Bandai Namco Entertainment hat den ersten Story-Trailer zum Weltkriegsabenteuer 11-11: Memories Retold von Aardman und DigixArt veröffentlicht, das am 9. November 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC…
20.08.2018
Views: 129