Video "Making of-Video "Lokalisierung"" zu Jagged Alliance: Back in Action für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Jagged Alliance: Back in Action: Making of-Video "Lokalisierung"



Making of-Video "Lokalisierung"
Views: 1832   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Jagged Alliance: Back in Action, 10.02.2012:

Nein! Jagged Alliance: Back in Action als Remake von Jagged Alliance 2 ist tüchtig in die Hose gegangen. So schön es auch ist, wieder in Arulco unterwegs zu sein, so ernüchternd ist dieser Besuch. Dabei ist die Umstellung auf das Echtzeit-Kampfsystem das kleinste Übel. Vielmehr sind es der drastische Kahlschlag im strategischen Bereich (Karte), die Vereinfachungen im taktischen Modus (Sektoren) und die vielen kleinen Unstimmigkeiten, die aufkeimenden Spaß schnell zermürben. Der erhöhte Actionfaktor durch die Gleichzeitigkeit der Aktionen ist zwar okay, aber warum müssen die Gegner immer sichtbar sein? Warum reagiert die Computerintelligenz so vorhersehbar und dämlich? Während die Plan&Go-Kämpfe mit zugedrückten Augen durchweg in Ordnung gehen, ist es die fehlende übergeordnete Strategie und das völlig verkorkste Interface, die mich richtig ärgern. Ich hatte permanent das Gefühl, dass die Entwickler selbst nicht wussten, was sie mit dieser Modernisierung wollten. Für ein Actionspiel gibt es viel zu wenig Action. Für ein Taktikspiel fehlen (abgesehen von Söldnern und Waffenauswahl) die tiefgehenden Optionen. Unterm Strich ist das alles weder Fisch noch Fleisch, sondern ein halbgarer Mischmasch, der dem Vorbild in keiner Weise gerecht wird.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

DiRT Rally 2.0

Loading
1:10 Min.
Ankündigung
Nach den ziemlich eindeutigen Hinweisen hat Codemasters soeben DiRT Rally 2.0 angekündigt. Der Nachfolger von DiRT Rally soll die Simulationswurzeln des Off-Road-Racing-Vorgängers übernehmen. Es wird…
26.09.2018
Views: 156