Video "The Monk" zu Dungeon Defenders - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dungeon Defenders: The Monk



The Monk
Views: 280   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dungeon Defenders, 26.10.2011:

Orcs Must Die! bietet in meinen Augen nicht nur das ansehnlichere und witzigere, sondern auch das insgesamt rundere Tower Defense-Vergnügen. Der große Nachteil war allerdings, dass es recht kurz und nur allein spielbar war. Dungeon Defenders bietet hingegen nicht nur zahlreiche alternative Spielmodi und Herausforderungen samt spannender Bosskämpfe, sondern auch einen äußerst kurzweiligen Koop-Modus für bis zu vier Spieler. Auch sonst genießt man dank unterschiedlicher Heldenklassen, individueller Charakterentwicklung, anpassbarer Ausrüstung oder dynamischer Figurenwechsel viele Freiheiten, Motivationspfeiler und Experimentiermöglichkeiten. Da kann man sogar die vergleichsweise geringen Bauoptionen pro Spielfigur sowie die dürftige Rahmenhandlung der Kampagne verschmerzen. Kartenfunktion, Kameraführung und Menügestaltung sind hingegen verbesserungswürdig und die deutsche Lokalisierung eine absolute Frechheit. Wer auf aktive Tower Defense-Action mit Rollenspielelementen und ausgeprägter Teamkomponente steht, wird aber derzeit nirgends besser und länger unterhalten!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 451
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 662
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 443
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 446
TERA

Loading
1:26 Min.
Steam-Trailer
Seit der Veröffentlichung von TERA vor einigen Wochen auf Steam haben sich die Spielerzahlen um ca. 50 Prozent gesteigert - im Vergleich zu der vorherigen Version, die nur über die Gameforge-Webseite…
22.03.2017
Views: 250

Facebook

Google+