Zur Spielinfo

White Knight Chronicles: Origins: Launch-Trailer


Launch-Trailer
Fazit White Knight Chronicles: Origins, 28.06.2011:

White Knight Chronicles Origins macht einiges anders als seine Konsolenbrüder, aber nichts wirklich besser. Es gibt viele, nicht nur der Hardware geschuldete Einschränkungen, die den Spielverlauf schnell eintönig werden lassen. Zugbau statt Städtebau oder Team- statt Ritterverwandlungen machen durchaus Sinn und Laune. Auch die individuelle Charakterentwicklung sowie das Produzieren und Verbessern der Ausrüstung mit erbeuteten Materialien wissen trotz Umstrukturierungen nach wie vor zu gefallen. Es gibt sogar einen Onlinemodus, auch wenn ihn kaum jemand zu nutzen scheint. Viel schlimmer ist aber das vorsintflutliche Level- und hoffnungslos monotone Questdesign. Auch die gerade mal acht Einsätze umspannende Story fristet die meiste Zeit nur ein belangloses Schattendasein, bei welcher der selbst gebastelte Held einmal mehr völlig blass und stumm bleibt. Ausgehungerte Jäger und Sammler kommen zwar durchaus auf ihre Kosten und freuen sich über Teameinsätze mit Freunden. Unterm Strich bekommt man aber weder eine angemessenen Alternative zu den Konsolenweißrittern, noch einen ernst zu nehmenden Konkurrenten für Monster Hunter, Phantasy Star Portable & Co.




White Knight Chronicles: Origins
ab 9,80€ bei

 Alle Videos


Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
White Knight Chronicles: Origins 


Mehr zum Spiel
White Knight Chronicles: Origins