Video "Debüt-Trailer" zu Islands of Wakfu für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Islands of Wakfu: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 294   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Islands of Wakfu, 18.04.2011:

Islands of Wakfu ist ein charmantes Action-Adventure vor malerischer Kulisse, das man sowohl allein als auch zu zweit bestreiten kann. Die Charaktere und die esoterisch angehauchte Story bleiben zwar ziemlich blass, die Zielsetzungen sind oft sehr schwammig, aber engagierte Tüftler und Sammler kommen durchaus auf ihre Kosten. Allerdings wird der Spielspaß auch durch fragwürdige Balance- und Designentscheidungen weiter ausgebremst: Auf leicht ist das Spiel völlig witzlos, auf normal teils frustrierend schwer, einen Mittelweg gibt es nicht. Zudem ist es nicht möglich, Schwierigkeitsgrad oder Spielmodus (solo bzw. kooperativ) nachträglich zu ändern. Wer wechselt, muss nochmals ganz von vorn anfangen. Schade ist auch, dass der Zwei-Spieler-Modus lediglich lokal angeboten wird und der Spielverlauf keinerlei Unterschiede zeigt, ob man allein oder zu zweit unterwegs ist. Das macht den Verzicht auf dynamische Ein- und Ausstiege noch unerklärlicher...



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 182
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1190
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 167
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 245

Facebook

Google+