Video "Bartholomew-Trailer" zu Dark Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Souls: Bartholomew-Trailer



Bartholomew-Trailer
Views: 3317   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dark Souls, 25.05.2018:

Es ist schön, dass dieses großartige Spiel in modernisierter Form zurückkehrt. Kaum spiele ich ein paar Minuten, fühle ich mich wie Zuhause. Es ist allerdings schade, dass man in dieses Dark Souls Remastered nicht ähnlich viel Energie investiert hat wie kürzlich in Shadow of the Colossus - die Power der PlayStation 4 wird man hier nicht spüren. Die Physik hat immer noch die bekannten Defizite, zumal auch die Farbgebung z.B. der Seelen suboptimal ist. Trotzdem sind auch grafische Verbesserungen zum Original hinsichtlich der Kontraste und Übergänge zu erkennen, außerdem entfaltet das Artdesign im Zusammenspiel mit der Architektur auch nach sieben Jahren noch seine Sogkraft. Zudem erlebt man dieses wegweisende Abenteuer mit seinen vielen "Magic Moments" jetzt komplett flüssig in höherer Auflösung bis hin zu 4K, was es übrigens auf dem PC, wo es bisher in 720p lief,  besser modifizierbar macht. Außerdem gibt es vor allem im Multiplayer einen ähnlichen Komfort hinsichtlich Matchmaking und PvP wie in Dark Souls 3. Neue Manöver, Waffen, Gebiete oder Bosse gibt es zwar nicht, aber die wichtige Artorias-Erweiterung ist enthalten. Auch wenn ich zunächst ein wenig ernüchtert war, zauberte mir dieses Meisterwerk von Hidetaka Miyazaki immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Diese verwunschene Spielwelt ist mit ihren abwechslungsreich designten Arealen so wunderbar vernetzt, steckt voller Überraschungen und situativer Spannung, dass die faden Texturen während der faszinierenden Erkundung irgendwann nicht mehr auffallen. Trotzdem wünsche ich mir, dass Demon's Souls, der eigentliche Pionier dieser Reihe, aufwändiger und nicht erst für PlayStation 5 wiederbelebt wird.


Dark Souls
ab 19,90€ bei

Kommentare

drfontaine92 schrieb am
die musik war ja mal ein griff ins klo!
Schindel schrieb am
The Silent Comedy - Bartholomew
Ich finds genial.. entspricht doch genau dem Gegensatz den Dark Souls gegenüber immer einfacheren und casuallastigeren Games darstellt.
Ridsnake schrieb am
Das Lied passt ja wohl mal garnicht -.-
Riddim schrieb am
Ja sorry, das mir dieser viel zu dunkle Trailer nicht zusagt.
Man kann kaum was erkennen und wenn man was sieht dann isses viel zu kurz.
Mag ja sein das des Game nicht so schlecht wird, aber das hier macht nur durch die Mucke Lust auf mehr..
Wo wir beim Thema wären: The Silent Comedy? (band) - Bartholomew (song)
Enjoy! :wink:
johndoe953557 schrieb am
zur musik: joa passt irgendwie und ist mal was neues;)
zum spiel & artdesign:
meine herren das sieht so klasse böse, unfreundlich und erbarmungslos aus,
da wird mir jetzt schon ganz anders zur mute und
ich freu mich jetzt noch mehr wie bolle auf das game!!!
@riddim
wtf :?:
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 344
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 292
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 336