Video "Video-Fazit" zu Dark Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Souls: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 47545   79 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Dark Souls, 24.08.2012:

Dieses Spiel ist auch auf dem Rechner ein großartiges. Es ist zwar nicht auf Hochglanz poliert, das Auflösungslimit ist ärgerlich, aber dafür gibt es acht Stunden exklusive Zusätze neben der bekannten inhaltlichen und atmosphärischen Schätze. Es lässt mutige Helden in eine rätselhafte und gefährliche Welt abtauchen. Man lernt in diesem anspruchsvollen Abenteuer, dass Gier und Ungeduld ganz schlechte Begleiter sind, während einem die Nackenhaare vor Spannung im Kampf oder bei aktiviertem Online-Spiel zu Berge stehen. Trotzdem hat man viel Zeit für demütige Langsamkeit und Erkundung in einem verfluchten Land mit heroischen Gestrandeten. Man muss From Software hoch anrechnen, dass sie in einer Zeit der glattgebügelten Fokusgruppenaction so ein außergewöhnliches, mitunter melancholisch anmutendes Rollenspiel voller Ecken und Kanten anbieten. Dark Souls ist genauso wie anno dazumal Shadow of the Colossus ein ganz wichtiger kreativer Kontrapunkt aus Japan. Trotz seines kleinen Budgets hat es weitaus mehr erreicht als ein Crysis, Mass Effect oder Assassin’s Creed. Es hat der Spielewelt etwas von der Magie der Pionierzeit zurück gebracht. Danke dafür!

Kommentare

Thommy741 schrieb am
Es ist das beste RPG des Jahres - wenn man sich nicht mal völlig auf das Spiel eingelassen hat, kann man gar nicht verstehen wie krass intensiv das ist. So eine Verbesserung zum Vorgänger habe ich bisher nie erlebt ...!
KingDingeLing87 schrieb am
Das Spiel sieht fett aus.
Die Welt zieht einem echt in seinen Bann und das nur vom zusehen.
Also die Atmo, ist wirklich top.
Ich werds mir kaufen.
T0DESHAENDLER schrieb am
was redet ihr alle ? ich finde das spiel ist der burner, der schwierigkeitsgrad ist so enorm, man stirbt so oft ! aber wenn man ein bosss geschaft hat freut man sich so, als hätte man im lotto gewonnen :P
SK1WALKER schrieb am
Also mich spricht es persöhnlich überhaupt nicht an, die ganze Kulisse wirkt so Steril und vorallem trist und trostlos...
Auch das Charakterdesign und das Menü lässt zu wünschen übrig.... es sieht ziemlich langweilig aus finde ich.
Da freu ich mich schon eher auf Skyrim !
$tranger schrieb am
Stifflers Mom hat geschrieben: Man stelle sich Dead Space ohne oder mit sehr stark beschränkter Speichermöglichkeit vor?!
Yeah anspruchsvoll! Aber macht das auch Spass?
Kurzfazit: für'n Zwanni vielleicht...
Hihi. Kennst du die Challenge, für die man den Schaumstoffinger in Dead Space 2 bekommt? Und ich hatte riesigen Spaß dabei :D
Sowas ist halt subjektiv. Manchen Leuten macht's Spaß, nach 20 Fehlversuchen endlich den nächsten Speicherpunkt erreicht zu haben und freuen sich darüber wie ein Schnitzel. Andere kotzt sowas einfach nur an.
Mir gefällt's, weil jeder Kampf dein letzter sein kann. Das ist kein pures "Kloppen", jeder Block, jeder Schlag und jede Rolle müssen genau geplant und abgestimmt sein, sonst frisst man Schwert. Oder Keule. Oder Feuerball. :ugly:
Ist also ein bisschen wie "Schwertkampfstrategie" ^^
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 270
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 680
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 839
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 469
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 473

Facebook

Google+