Zur Spielinfo

Uncharted 3: E3 Trailer 2011

E3 Trailer 2011
Views: 2747   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Uncharted 3: Drake's Deception, 28.10.2011:

Was für ein Abenteuer! Die punktgenaue Regie lässt einem keine Atempause: Aufgrund der wunderbaren Tempowechsel fühlen sich diese zehn Stunden wie 90 Minuten an – freut euch auf einen nahezu perfekten Mix aus Action und Erkundung, Akrobatik und Rätseln. Zwar ist vieles aus dem Vorgänger bekannt, aber hier fließen Ruhe und Sturm noch besser ineinander. Lediglich die überstrapazierten Nahkämpfe und so manches Trial&Error-Rennen nerven; außerdem hätten die toll designten Rätsel und Klettereien noch anspruchsvoller sein können. Ansonsten erlebt man eine furiose Kampagne mit spektakulären Kamerafahrten und halsbrecherischen Stunts sowie knackigen Schussgefechten ohne die Redundanz zu vieler Gegnerwellen. Die Dialoge und Zwischensequenzen sind filmreif, die Schauplätze extrem abwechslungsreich: Man ist bei Tag und Nacht von Europa und dem Orient bis nach Afrika zu Fuß, zu Schiff, im Flieger oder auf dem Pferd unterwegs. All das sieht im Vergleich zur gewöhnlichen Action so fantastisch aus, dass man von den virtuellen Gemälden kaum genug kriegt und sich einfach so umschaut. Nach dem Finale wartet ein Multiplayermodus inklusive kooperativer Varianten und Offline-Splitscreen. Kurzum: Ein ausgezeichnetes Spiel – prachtvoll wie ein Gemälde, rasant wie eine Achterbahnfahrt!


Kommentare

  • Drake erinnert mich immer mehr an Sam Fisher xD Was entsteht, wenn man Splinter Cell mit Tomb Raider kreuzt? Richtig: Uncharted 3 :D
  • Eines der wenigen Spiele, die ich ungetestet zum Release kaufen werde. Das Spiel kann nicht schlecht werden!
  • boah hoffentlich kann man der bösen oma für ihre taten in die fresse hauen. auch wenn nicht wird das spiel wohl ziemlich geil.

Aktuelle Videos

Destiny

Loading
1:38 Min.
Klassen
Bungie gewährt mit drei kurzen Videos Einblicke in die drei spielbaren Klassen von Destiny: Titan, Warlock und Hunter.
24.04.2014
Views: 1018

Facebook

Google+