Video "Top 11 Reasons" zu Prototype 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Prototype 2: Top 11 Reasons



Top 11 Reasons
Views: 1826   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Prototype 2, 27.07.2012:

Prototype 2: Nicht gerade hässlich, aber auch weit von hübsch entfernt. Jede Menge Missionen, die aber größtenteils ähnlich aufgebaut sind, wodurch es ihnen auf Dauer an Abwechslung mangelt. Das Absorbieren von Personen macht Spaß und verleiht dem Spiel einen interessanten taktischen Kniff - bis man dahinter kommt, dass man auf die Pseudo-Schleicherei pfeifen und einfach die Klingenarme zücken kann; das Ergebnis ist das Gleiche und deutlich einfacher. Das Spieldesign: Lediglich eine Verfeinerung der Formel des schwachen Vorgängers. Ein klassisches Wechselbad der Gefühle also. Und dennoch hat es mich unterhalten: Zwar fehlt Hellers Rachemission die Ironie und Over-the-Top-Action der Konkurrenz, aber das wird mit einer gut präsentierten Handlung und simpler, aber sehr flotter Action ausgeglichen. New York Zero ist ein schön designter, sehr großer Spielplatz, in dem es fast keine Grenzen gibt - ob Land oder Luft, Heller kommt überall mühelos voran; beim Rasen über Straßen, Häuser und Dächer schnell stellt sich ein motivierender Fluss ein, durch den die Umgebung zu einem Action-Sandkasten mutiert. Und obgleich die Kämpfe simpel sind - die Regie stimmt: Überall kracht und rummst es, man kämpft gegen viele Feinde gleichzeitig, die aus allen Richtungen auf einen einstürmen. Und dennoch knirscht der Sand im Getriebe: Das uninspirierte Missionsdesign raubt viel von der Faszination. Schade, denn dadurch bleibt Prototype 2 unterm Strich trotz aller Freude nur ein solider, aber leider kein herausragender Open-World-Spaß.

Kommentare

lenno42 schrieb am
das mit den dlc is schonma kacke...ansonsten ham die entwickler mit dem trailer sicherlich fast ihr ganzes pulver verschossen...sieht so aus, als würde das spiel schnell langweilig werden
Vacruz schrieb am
Die vielen DLCs sollen warscheinlich sowas wie einen Kopierschutz darstellen.
So nach dem Motto:
"Wenn ihr es euch kauft bekommt ihr diese mega unfassbar saumäßig spektakulären Moves dazu!!!11"
Anstatt mehr oder weniger sinnloses Zeug reinzupacken sollten sich die Entwickler lieber um die Grafik und die KI kümmern! Denn was ich da in diesem Trailer sehe dämpft meine Vorfreude doch ein wenig.
Ich freu mich trotzdem wie ein Schnitzel auf das Spiel.
Wieso muss die PC-Version erst im Sommer raus kommen? :Hüpf:
schrieb am

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 137
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 78
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 234
gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 422